Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Zwettl gibt Sieg aus der Hand [Video]

Nach dem Treffer von Matej Mitrovic sahen die Gäste aus Zwettl wie der sichere Sieger aus. Doch der eingewechselte Andreas Eder sorgte mit seinem Treffer doch noch für den Punktgewinn der SCU Ardagger. 200 Zuschauer sahen das vierte Landesliga-Spiel in Folge, in dem Ardagger nicht als Verlierer vom Platz ging. Bei Zwettl kam nach dem Remis keine Freude auf.

Nur vier Gegentore hatte Ardagger vor der Partie erhalten. "Wir wissen, dass wir hinten gut stehen", so Sektionsleiter Wolfgang Riesenhuber, der eine erste Halbzeit mit wenigen Chancen sah. Wenig überraschend, wenngleich Zwettl in der Offensive mit viel Qualität gespickt ist. "Die sind vorne stark, wir haben aber gut verteidigt, auf Nadelstiche gesetzt", so Riesenhuber. Vor der Pause passierte wenig. Ardaggers Highlight war ein Dirnberger Freistoß, Zwettl setzte einen Schuss an die Stange. "Mühlböck wäre aber dort gewesen."

Schlenzer zur Führung

Nach der Pause sah es lange nach eine Nullnummer aus. Doch in Minute 74 packte Matej Mitrovic eine Rakete aus, schlenzte den Ball aus rund 30 Metern ins lange Kreuzeck.

Tor 0:1 Zwettl 73. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

"Ein Tausendguldenschuss", so Riesenhuber. Der sich am Ende des Spiels aber doch noch freuen durfte. Weil Zwettl kräftig mithalf. Wolfgang Mühlberger spielte den Ball von der gegnerischen Hälfte Richtung eigenen Tormann zurück. Doch mit viel zu wenig Kraft. Miroslav Sedlak fing den Ball ab, behielt die Ruhe und legte für den eingewechselten Andreas Eder quer. Der den Ball in die Maschen zitterte. "Natürlich hat Zwettl da ordentlich mitgeholfen. Ich finde aber, dass es in Summe ein gerechtes Unentschieden war. Ich bin damit auch sehr zufrieden. Dass bei unseren Spielen wenige Tore fallen würden, war mir schon vor der Saison klar. Wir sind offensiv nicht so gefährlich, legen viel Wert auf die Defensive. Unser Trainer Michael Unterberger stellt die Mannschaft immer bestens auf die Gegner ein", so Riesenhuber.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung