Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Aufsteiger zerlegt St. Peter in wenigen Minuten

210 Zuschauer ließen sich das Duell im Pittentalstadion nicht entgehen. Und sollten ihren Besuch auch nicht bereuen. Denn der Aufsteiger aus Scheiblingkirchen fuhr einen glatten 5:1-Sieg gegen St. Peter ein, überzeugte dabei vor allem am Ende der ersten Halbzeit. Die Gäste hingegen schlittern langsam wieder Richtung Landesliga-Tabellenende. Wo man bereits in der Vorsaison war und eigentlich nicht hin wollte.

"Die Anfangsphase war noch sehr ausgeglichen", so Scheiblingkirchens Trainer Thomas Husar. "Wir waren nicht gut geordnet. Erst nach einer viertel Stunde haben wir das Spiel unter Kontrolle gebracht." Ohne aber zunächst richtig gefährlich zu werden. Das änderte sich erst nach einer halben Stunde, als Daniel Ressler einen Freistoß aus schräger Position zur Mitte brachte. Der Ball ging an allen vorbei ins Tor. Der Linienrichter hob wegen Abseits die Fahne, Schiri Johann Wandl gab den Treffer trotzdem, weil niemand mehr den Ball berührte. "Aus meiner Sicht eine richtige Entscheidung", so Husar. Sahen die Gäste natürlich anders.

Schock für St. Peter

Der Treffer zeigte Wirkung. Bis zur Pause erfing sich St. Peter überhaupt nicht mehr. Marco Geyer stellte mit einem Drehschuss aus zwölf Metern auf 2:0, Christian Ressler machte mit dem 3:0 in Minute 43 schon alles klar. Er überhob Torhüter Georg Offenthaler, nachdem Christoph Knaller schön mit dem Kopf verlängert hatte. Mit dem Pausenpfiff war es erneut Geyer, der das heimische Publikum jubeln ließ. Nach einer schönen Aktion über mehrere Stationen wurde Christian Ressler tief geschickt. Er behielt die Übersicht, legte auf Geyer perfekt auf, der nur noch ins leere Tor schieben musste.

In Durchgang zwei legte Scheiblingkirchen durch Daniel Ressler das 5:0 nach. "Danach haben wir ein wenig die Spannung verloren und St. Peter hat getroffen", so Husar. Spannung kam aber keine mehr auf, weil die Hausherren den Vorsprung eiskalt verwalteten, den Sieg locker nach Hause spielten.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung