Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Stanojcic-Goldtor lässt Rohrbach jubeln

Lange Zeit sah es in Rohrendorf nach einer Nullnummer vor 300 Zuschauern aus. Doch in Minute 86 erlöste Aleksandar Stanojcic mit dem entscheidenden 1:0 die Gäste aus Rohrbach. Die mit dem zweiten Saisonsieg auch am direkten Rivalen in der Landesliga-Tabelle vorbeizogen, Rohrendorf die erste Heimniederlage zufügte. Und selbst auswärts weiterhin ungeschlagen sind.

Gleich nach fünf Minuten fand Rohrbach die erste gute Möglichkeit vor. Jakovljevic wurde auf der rechten Seite schön freigespielt und zog aufs Tor. Er ließ sich aber etwas abdrängen, konnte nicht mehr genug Druck hinter den Ball bringen. Rohrendorf war aber gewarnt. Das Spiel hatte in der Folge aber nur wenige Höhepunkte zu bieten. Vor allem Schragner und Sacher fehlten den Gastgebern in allen Punkten. Dennoch übernahm am Ende der ersten Halbzeit Rohrendorf das Kommando, der Ball wollte aber dennoch nicht ins Tor.

Lange passierte nichts

Auch nach der Pause änderte sich wenig am Spielgeschehen. Beide Teams standen defensiv sicher, ließen nur wenige Möglichkeiten zu. Somit sah alles nach einer torlosen Punkteteilung aus. Wäre da nicht die 87. Minute gewesen. In der zunächst Marco Necina abzog. Den Schuss konnte Rohrendorfs Torhüter Stefan Reichard aber noch halten. Beim Nachschuss von Aleksandar Stanojcic war er aber machtlos - 1:0 für Rohrbach. "Es war spielerisch nicht auf hohem Niveau", so Rohrbachs Trainer Dalibor Kovacevic. "Wenn es knapp vor Schluss passiert, ist es natürlich auch glücklich. Ein X wäre gerecht gewesen, aber wir hätten auch in den vorigen Spielen den einen oder anderen Punkt mehr verdient gehabt."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung