Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Rohrbach knackt Ardaggers Abwehrmauer

Gerade einmal fünf Gegentreffer musste Ardaggers Defensive in den ersten neun Landesliga-Runden einstecken. Doch in Rohrbach wurde klar, dass auch diese Abwehr zu knacken ist. Der Aufsteiger setzte sich vor 200 Zuschauer durch Treffer von Aleksandar Stanojcic, Andre Necina und Nemanja Andesilic mit 3:0 durch.

Obwohl Rohrbach in den letzten Wochen schon guten Fußball zeigte, vor allem defensiv stabiler wurde, wechselte Trainer Dalibor Kovacevic die Startelf an zwei Positionen. Einer davon war Mario Nolz, der bereits in Minute sechs ins Tor traf. Allerdings stand sein Kollege Andre Necina im strafbaren Abseits, behinderte die Sicht des Tormanns. Somit ging es mit 0:0 weiter. Rohrbach erspielte sich in der Folge mehr Spielanteile, blieb im Ballbesitz geduldig. Ardagger stand tief und wollte über ihre schnellen Spieler Konter laufen. Auch bei Standards waren die Gäste gefährlich.

Treffer vor der Pause

Als schon alle mit einer Nullnummer zur Pause rechneten, schlugen die Heimischen doch noch zu. Und zwar nach einem Eckball: Eine Jakovljevic-Hereingabe übernahm Aleksandar Stanojcic volley zum 1:0. Nach der Pause war Ardagger am Drücker, bekam nach einem Eckball einen Elfmeter zugesprochen. Den Torhüter Kranabetter aber hielt. Wohl eine spielentscheidende Situation. Wenig später musste auch noch Kaltenbrunner wegen Kritik vom Feld.

Die Überzahl nützte Rohrbach nur wenige Augenblicke später zum 2:0 aus. Stanocic schupfte die Kugel auf Necina, der per Kopf erhöhte. Für den Endstand sorgte Andesilic per Elfmeter. Stanojcic war davor von Torhüter Mühlböck im 16er gelegt worden. "Wir haben uns gut auf den Gegner eingestellt und haben geduldig nach vorne gespielt", so Coach Kovacevic, der mit der Leistung seiner Jungs zufrieden war. "Ein Lob an die ganze Mannschaft, jetzt haben wir endlich auch zuhause gewinnen können." Das Erfolgsrezept war einmal mehr die gute Defensive. Vor allem Andesilic hat als Innenverteidiger großen Anteil an der Stabilität.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung