Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Spiel wird nach Ausschluss noch eng - Purgstall gewinnt gegen Euratsfeld

SVg Purgstall
SCU Euratsfeld

In der 9. Runde der Gebietsliga West duellierten sich der Tabellensiebte Sportvereinigung Volksbank Purgstall und der Tabellenvierte SCU Euratsfeld. In der letzten Runde verlor Sportvereinigung Volksbank Purgstall mit 2:6 gegen SV Pressbaum .

Anschlusstor mit Pausenpfiff

SVg Purgstall kommt deutlich frischer aus der Kabine und lässt die rund 180 Fans mit einem raschen Treffer jubeln. In der 4. Minute schlägt der Gästekeeper nicht rechtzeitig ab, Raphael Affengruber spitzelt ihm den Ball weg und trifft ins leere Tor zum 1:0. Danach entwickelt sich ein temporeiches Match, viel spielt sich in dieser Pahe im Mittelfeld ab. 

Mitte der ersten Hälfte erhöht Purgstall den Vorsprung, ein weiter Ball wird zu Mathias Hofmarcher verlängert, er versenkt nach 22 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 2:0. Danach finden beide Teams keine wirklich zwingenden Chancen vor, kurz vor der Halbzeitpause gelingt Euratsfeld aber der wichtige Anschlusstreffer. Nach einer Corner-Serie nützt Lukas Weber in Minute 45 den dritten Eckball und schließt zum 2:1 ab, dem gleichzeitigen Pausenstand.

Gäste drängen in Unterzahl auf Ausgleich - Entscheidung in Nachspielzeit

Nach dem Seitenwechsel schlägt SVg Purgstall in Minute 46 postwendend zurück und stellt auf 3:1, Raphael Affengruber trifft nach einem schönen Angriff ins Kreuzeck. Für die Gäste kommt es Mitte der zweiten Hälfte noch schlimmer, Andreas Kromoser sieht in der 63. Minute die rote Karte und muss den Platz verlassen. 

Mit einem Mann mehr verlieren die Hausherren aber kurzfristig den spielerischen Faden, Euratsfeld kommt in Unterzahl auf und verkürzt den Spielstand. Lukas Weber befördert in der 78. Minute den Ball über die Linie und stellt auf 3:2. Die Gäste versuchen danach noch einmal alles um die drohende Niederlage abzuwenden, in der Nachspielzeit gelingt Purgstall aber die Entscheidung. In Minute 92 drückt Rene Pitzl den Ball über die Linie und stellt auf 4:2, dem gleichzeitigen Endstand.

Stimme zum Spiel:

Gerhard Pitzl (Sektionsleiter Purgstall): "Wir sind gut ins Spiel gestartet und haben ein Geschenk zum 1:0 angenommen, legten schließlich zum 2:0 nach. Mit dem Pausenpfiff kassierten wir den ersten Gegentreffer, nach der Pause erhöhten wir aber wieder schnell auf 3.1. Nach der roten Karte waren wir allerdings das schlechtere Team, Euratsfeld hat nach dem zweiten Tor noch einmal alles probiert. Es war am Ende ein verdienter Sieg, nach der Niederlage in der Vorwoche auch eine Rehabilitation."

 

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung