Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Zweiter Sieg innerhalb weniger Tage - Amstetten II gewinnt knapp gegen Winklarn

SKU Amstetten II
FCU Winklarn

Am Freitag traf in der 9. Runde der 1. Klasse West der Tabellensechste SKU Ertl Glas Amstetten II vor heimischem Publikum auf den Tabellendritten FCU Winklarn . SKU Ertl Glas Amstetten II gewann das Nachtragsspiel gegen Petzenkirchen, während FCU Winklarn  sich 1:0 in der 8. Runde gegen FCU Neustadtl durchsetzte. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SKU Ertl Glas Amstetten II mit 7:2 das bessere Ende für sich.

Führung durch Elfmeter

90 Besucher sehen im ersten Durchgang eine weitgehend offene Begegnung, die Heimelf ist in den ersten 45 Minuten um den Tick die bessere Mannschaft, Winklarn wird aber auch immer wieder gefährlich. Amstetten II geht noch in der Anfangsphase in Führung, der Heimelf wird ein Elfmeter zugesprochen, Cosmin Calin nützt in Minute 17 den Strafstoß und schließt zum 1:0 ab.

Die Gäste kommen in der Folge auch zu ihren Chancen, Amstetten II hat aber etwas mehr vom Spiel und geht schließlich mit einer knappen Führung in die Kabine.

Winklarn drängt vergeblich

Im zweiten Spielabschnitt ändert sich zunächst nur wenig am Charakter des Matches, beide Seiten finden Möglichkeiten vor, können diese aber zunächst noch nicht in einen Treffer nutzen. Mitte der zweiten Spielhälfte baut Amstetten II den Vorsprung aus, nach einer schönen Kombination über vier Stationen trifft Leo Zefi in Minute 66 aus halblinker Position ins linke Eck zum 2:0.

Die Gäste wissen aber kurz darauf eine Antwort, Oliver Schagerl verwertet in Minute 73 nach einem Angriff über die Seite zum 2:1 ins lange Eck und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Winklarn drängt in der Schlussphase auf den Ausgleich und wird dabei noch mehrmals gefährlich, die Hausherren müssen daher bis zum Schlusspfiff zittern, ehe der knappe Heimsieg für Amstetten II feststeht. In der Tabelle überholt Amstetten II damit Winklarn und liegt vorerst an der 4. Stelle der 1. Klasse West.

Stimme zum Spiel:

Johann Wimmer (Sektionsleiter Amstetten II): "Das Match war ziemlich offen, wir waren in der ersten Hälfte ein wenig besser, doch Winklarn war auch gefährlich. Nach dem 2:0 gelang dem Gegner rasch das Anschlusstor, danach wurde es noch einmal eng. Es war zum Schluss ein Sieg unserer jungen Mannschaft mit ein wenig Bauchweh und wir konnten damit in die Top 5 der Liga vordringen."

 

SKU Amstetten II - FCU Winklarn

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung