Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Pressbaum erkämpft sich gegen stark auftretendes Team von Oberndorf einen Punkt

SV Oberndorf
SV Pressbaum

In der Gebietsliga West war am Samstag SV Reifen Weichberger Oberndorf im Einsatz und bekam es auf eigenem Platz mit SV Pressbaum zu tun. Oberndorf wollte nach zwei Niederlagen in Serie wieder auf die Siegerstraße zurück, Pressbaum auf der anderen Seite den ersten Saisonsieg bestätigen und so stellt sich die Frage: Wer wird nach 90 Minuten das bessere Ende für sich haben?

Heimelf führt zur Pause verdient

Die Hausherren diktieren vor 125 Zuschauern die erste Hälfte des Matches, Oberndorf präsentiert sich im ersten Durchgang stark und versucht vehement, Tore zu erzielen. Pressbaum ist auf der Gegenseite in den ersten 45 Minuten vor allem mit Defensivarbeit beschäftigt und wird nach vorne nur selten gefährlich, die Gäste müssen relativ bald den ersten Gegentreffer hinnehmen.

Nach einem Fehler von Pressbaum in der Abwehr ist Pawel Radoslaw Matuszak zur Stelle, verwertet in Minute 17 zum 1:0 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Auch nach dem ersten Tor kommt Oberndorf noch zu guten Einschussmöglichkeiten und will noch vor der Pause den zweiten Treffer erzielen, kann die sich bietenden Möglichkeiten aber nicht nutzen. Pressbaum kann ein weiteres Tor verhindern und geht mit einem knappen Rückstand in die Pause.

Ausgleich per Elfer

Die Gäste stellen in der zweiten Hälfte das System um, Pressbaum versucht sich wieder zurück ins Spiel zu kämpfen und findet besser in die Begegnung. Oberndorf ist im zweiten Durchgang nicht mehr so überlegen, hält allerdings lange den knappen Vorsprung und kommt auch zu Chancen.

Das Auswärtsteam ist nach der Pause nach vorne aktiver und schafft in der Schlussphase noch den Ausgleich. Den ersatzgeschwächten Gästen wird ein Elfmeter zugesprochen, Christopher Bollauf versenkt nach 81 Minuten den Ball vom Elfmeterpunkt im gegnerischen Tor zum 1:1. In den letzten Minuten kann niemand entscheidend zulegen und sich einen Matchball erarbeiten, nach 90 Minuten trennen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden, keinem der beiden Teams gelang der Lucky Punch in den Schlussminuten.

Stimme zum Spiel:

Matus Kukla (Trainer Pressbaum): "Wir mussten vier Spieler vor dem Match vorgeben, der Gegner war in der ersten Hälfte sehr stark. Oberndorf war deutlich überlegen und hatte auch nach dem 1:0 noch Chancen auf das zweite Tor. Nach der Pause haben wir umgestellt und haben uns zurück ins Spiel gekämpft, es war eine sehr gute Partie und wir konnten am Ende noch einen Punkt mitnehmen."

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung