Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Starkes Umschaltspiel - Kleinneusiedl feiert am Ende klaren Sieg gegen Marienthal

ASK Marienthal
ASK Kleinneusiedl

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenzehnte ASK Marienthal in der 9. Runde der Gebietsliga Süd/Südost auf den Tabellenachten ASK Kleinneusiedl-Enzersdorf/Fischa. In der letzten Begegnung konnte nach einem Unentschieden niemand den Platz als Gewinner verlassen.

Andreas Lunzer mit Doppelpack vor der Pause

In einer zunächst offenen Begegnung finden die Gäste durch Alexander Stadlbauer die erste Chance vor, wenige Angriffe später geht Kleinneusiedl in Führung. Nach einem Pas von der rechten Seite trifft Christoph Murr in der 6. Minute zum 0:1 und lässt die Zuschauer jubeln. Das Match bleibt danach spannend, Marienthal gelingt vor 130 Zuschauern bald der Ausgleich.  In Minute 17 bringen die Gäste den Ball nach einer Flanke von der Seite nicht weg, Raffael Mitterhöfer reagiert am schnellsten und verwertet überlegt zum 1:1.

In weiterer Folge versuchen beide Teams nach vorne zu spielen, die Gäste machen Druck und können noch in der ersten Halbzeit zwei Treffer nachlegen. Nach einem Foul an Christoph Murr verhängt der Schiedsrichter einen Strafstoß, Andreas Lunzer versenkt das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 26 Minuten: 1:2. Kurz vor der Pause erhöht das Gästeteam das Torkonto, nach einer schönen Flanke von Sebastian Graff ist Andreas Lunzer per Kopf zur Stelle, lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 40 zum 1:3.

Marienthal verkürzt - Kleinneusiedl setzt sich am Ende ab

Marienthal versucht im zweiten Durchgang dem Spiel noch einmal eine Wende zu geben, nach einer Flanke über die Abwehr bewahrt Marcel Sachs in der 55. Minute die Übersicht und verwandelt präzise zum 2:3. Kleinneusiedl weiß aber eine rasche Antwort, in der 60. Minute schalten die Gäste schnell um und Christoph Murr kann ins Eck zum 2:4 verwerten.

Die Heimelf kann danach die drohende Niederlage nicht mehr abwenden, auf der Gegenseite kommend die Gäste noch zu guten Chancen und treffen kurz vor dem Ende ein letztes Mal. Vojce Jankovic beweist in Minute 89 Goalgetter-Qualitäten und stellt nach einem Getümmel mit der Ferse auf 2:5. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und ASK Kleinneusiedl darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

Stimme zum Spiel:

Thomas Graff (Trainer Kleinneusiedl): "Es war grundsätzlich eine sehr offene Partie, wir fanden die ersten Chance vor, nach unserer Führung konnte Marienthal aber rasch ausgleichen. Bis zur Halbzeit gelangen und noch zwei Tore, nach dem 2:3 legten wir wieder nach und hätten auch noch höher gewinnen können. Wir konnten unser schnelles Umschaltspiel gut ausspielen und haben verdient die drei Punkte geholt."

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung