Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Sieg in Unterzahl - Kirchberg dreht Match gegen Weitersfeld knapp vor dem Ende

USV Weitersfeld
USC Kirchberg/W.

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenelfte USV Weitersfeld in der 13. Runde der 1. Klasse Nordwest-Mitte auf den Tabellensiebten USC Kirchberg/Wagram . Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 2:0 zugunsten von USV Weitersfeld.

Treffer mit Pausenpfiff

80 Zuschauer sehen zu Beginn eine chancenarme Partie, das Match plätschert zunächst dahin und keines der beiden Seiten kann sich wirkliche Vorteile verschaffen. Die Defensivreihen stehen gut und lassen lange nichts zu. In den ersten 30 Minuten trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach einer halben Stunde noch 0:0.

Kirchberg ist nach vorne die etwas aktivere Mannschaft, erarbeitet sich bis zur Halbzeit aber keine wirklich zwingende Chance. Kurz vor der Pause gelingt dafür Weitersfeld das Tor zur Führung, in der 45. Minute findet nach einem Stellungsfehler der Gäste der gegnerische Tormann in Jakub Kriz seinen Meister, der gekonnt auf 1:0 stellt. 

Turbulente Schlussphase

In der zweiten Halbzeit versucht Kirchberg das Heft in die Hand zu nehmen, die Gäste drängen in der Folge auf den Ausgleich, können daraus aber noch keine 100%igen Chancen kreieren. Weitersfeld verteidigt sich geschickt und lauert gleichzeitig auf Möglichkeiten zur Entscheidung.

Zu Beginn der Schlussphase stellen die Gäste das System um und werden noch offensiver, Kirchberg gelingt nach einem Standard der Ausgleich. Marco Senger lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 80 nach einem Corner, der Ball wird von einem heimischen Akteur in die Maschen abgelenkt.

Kirchberg spielt nun auf Sieg und lässt sich auch nicht durch einen Ausschluss beirren, in der 87. Minute sieht Baskim Ilazi die gelb-rote Karte. Die Gäste finden in den letzten Minuten noch zwei Chancen vor und nutzt die letzte zum Sieg. Dominik Löwy schließt ins kurze Eck ab und beschert den Gästen zum Abschluss der Hinrunde noch einen Dreier.

Stimme zum Spiel:

Robert Rainalter (Trainer Kirchberg/Wagram): "Wir waren in der ersten Hälfte spielerisch besser, fanden aber keine richtigen Möglichkeiten vor. Weitersfeld hat mit der einzigen Chance das 1:0 erzielt. In der Schlussviertelstunde haben wir auf 3-4-3 umgestellt und wurden noch offensiver, am Ende gelang uns noch in Unterzahl der entscheidende Treffer zum 2:1."

 

 

USV Weitersfeld - USC Kirchberg/W.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus