Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Union Oepping bleibt nach Heimsieg gegen Eidenberg/Geng an der Tabellenspitze

In der 9. Runde der 1. Klasse Nord stand das Duell Union Oepping gegen Union Eidenberg/Geng auf dem Programm. Nach acht Runden stehen die Oeppinger nach sechs Siegen an der Tabellenspitze. Die Gäste aus Eidenberg finden sich im Mittelfeld der Tabelle wieder und holten aus den ersten acht Saisonspielen 13 Punkte. Nach 90 Minuten entscheiden die Hausherren das Spiel knapp mit 2:1 für sich und lachen weiterhin von der Tabellenspitze.

Oepping dreht Rückstand in Hälfte eins

Vor rund 250 Zuschauern fanden beide Mannschaften gut in das Spiel hinein und es entwickelte sich eine ausgeglichene Begegnung. In der 24. Spielminute wurden die Gäste für ihre Offensivbemühungen belohnt. Nach einem Abwehrfehler in der Hintermannschaft der Oeppinger nutzte Alexander Rois die Möglichkeit zum 1:0. Zwei Minuten später gelang der heimischen Elf prompt der Ausgleich. Nach einem langen Ball in die Spitze konnte Andreas Magauer die Gästeabwehr gekonnt überspielen und erzielte mit seinem fünften Saisontreffer das 1:1. Wieder 120 Sekunden danach der Führungswechsel in diesem torreichen Spiel. Nach einem schönen Angriff über die linke Seite konnte Lukas Schaubmayr das Spiel zugunsten seiner Mannschaft drehen. In weiterer Folge versuchten die Gäste aus Eidenberg wieder auszugleichen und hatten kurz vor dem Pausenpfiff auch noch Pech bei einem Stangenschuss.

Schaubmaier-Elf rettet drei Punkte über die Zeit

Nach dem Seitenwechsel fand der Tabellenführer wieder besser ins Spiel und ließ einige gute Einschussmöglichkeiten zur Vorentscheidung kläglich liegen. Auch bei zwei Aluminiumtreffern hatten die Hausherren das Pech auf ihren Schuhen kleben. In der 60. Spielminute schwächten sich die Gäste selbst, nachdem Manuel Hofer nach einer Ampelkarte vorzeitig unter die Dusche musste. Das Spiel stand aufgrund des knappen Zwischenstandes immer auf Messers Schneide und blieb auch bis zum Schlusspfiff spannend. Den Gästen aus Eidenberg/Geng gelang es aber schlussendlich nicht den Ausgleich zu erzielen und mussten die Heimreise ohne Punkte antreten.

 

Franz Schaubmaier, Trainer Union Oepping:
„In Summe war der heutige Sieg meiner Mannschaft verdient, auch wenn uns die Gäste aus Eidenberg alles abverlangten um die wichtigen drei Punkte bei uns zu lassen.“

 

Alexander Bauer

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung