Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Union Oberneukirchen zwingt Tabellenführer in die Knie

Union Oepping
Oberneukirchen

Am Samstagnachmittag empfing die Union Oepping vor eigenem Publikum die Union Oberneukirchen, wollte im elften Spiel in Folge ungeschlagen bleiben und den Herbstmeistertitel feiern. Die Oeppinger gingen mit 2:0 in Führung und sahen zur Pause wie die Sieger aus, ehe die Gäste das Spiel drehten und am Ende mit 3:2 die Oberhand behielten. Während die Erbschwendtner-Elf den zweiten Sieg binnen Wochenfrist feierte, kann der Tabellenführer nach der ersten Niederlage seit 27. August am kommenden Wochenende von den Kickern aus Peilstein noch abgefangen werden.


Oepping mit komfortabler 2:0-Führung

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Prandstätter lief im Sportpark aus Sicht der Hausherren zunächst alles nach Plan. Nach einer Viertelstunde traf Kevin Rachinger ins Schwarze und brachte den Ligaprimus in Front. Als Michael Schaubmayr in Minute 33 auf 2:0 erhöhte, war es angerichtet. Die Mannen von Coach Franz Schaubmaier brachten die komfortable Führung in die Pause und sahen in der Halbzeit wie der Sieger bzw. Herbstmeister aus. 

Eigentor kippt Spiel

Zehn Minuten nach Wiederbeginn setzten die Gäste den ersten Nadelstich, als Stefan Kappl auf 2:1 verkürzte. Nach dem Anschlusstreffer witterten die Oberneukirchener Morgenluft. Nachdem Alexaner Enzenhofer Gelb gesehen hatte, schlug Oberneukirchens Kapitän erneut zu. Wieder war es Kappl, der den Ball im Tor des Tabellenführers unterbrach. Drei Minuten nach dem Ausgleich kippte das Spiel durch ein Eigentor. Andreas Magauer bugsierte den Ball in den eigenen Kast und brachte die Gäste in Front. Die Oeppinger stemmten sich gegen die drohende Niederlage, konnten den Kopf aber nicht aus der Schlinge ziehen und konnten auch den zweiten Matchball auf den Herbstmeistertitel nicht verwerten. Nach zwei Siegen am Stück möchte die Union Oberneukirchen am nächsten Sonntag im Nachtrag gegen Lichtenberg einen "Dreier" nachlegen.

 

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung