Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Union Walding setzt Zeichen im Abstiegskampf [Video]

In der 18. Runde der 1. Klasse Nord wartete am Sonntagnachmittag mit der Union Oepping der Tabellenführer auf Schlusslicht DSG Union Walding. Geht man nach der aktuellen Tabelle, kann man ganz klar von einem Duell "David gegen Goliath" sprechen. Doch mit einer beherzten Leistung gelang es dem Nachzügler, vor heimischer Kulisse dem Ligaprimas ein beachtliches 2:2-Unentschieen abzutrotzen.

 

 

Walding verschläft Anfangsphase

Die Begegnung nahm sofort Fahrt auf, und schon nach fünf Minuten gingen die Gäste erwartungsgemäß in Führung. Marcel Auberger behielt die Nerven und schob das Spielgerät locker an Torwart Bernhard Bötscher vorbei. Die Heimmannschaft ließ sich dadurch jedoch nicht beirren und versuchte den Favoriten zu ärgern. So entwickelte sich das Spiel zu einem Hin und Her, mit guten Chancen auf beiden Seiten. Die fehlenden Tore waren auf die Abschlussschwäche beider Teams zurückzuführen. Schiedsrichter Takacs beendete die erste Halbzeit somit mit einer knappen Führung des Favoriten.

Tabellenführer mit erneutem Blitzstart

Auch die zweite Hälfte begann mit einem Blitzstart der Oeppinger. Nach einer Unaufmerksamkeit in der heimischen Hintermannschaft gelang es Andreas Magauer, den Ball im Kasten unterzubringen. Die Union Walding agierte nach dem erneuten Gegentreffer deutlich wacher und bekam die Partie besser in den Griff. In der 55. Minute wurden die Mühen der Waldinger belohnt, als Markus Gattringer für den Ausgleich sorgte. Nach dem Anschlusstreffer wurde das Spiel immer offener und die rund 200 Besucher bekamen ein wahres Spektakel zu sehen. Beide Mannschaften wussten jedoch nicht, die Vielzahl an Chancen zu verwerten. In der 70. Minute ließ Julian Mayr die heimischen Fans aber doch noch jubeln und traf zum verdienten Ausgleich. Man merkte den Teams an, dass ihnen der eine Punkt nicht wirklich hilftt, so spielten beide Teams weiter munter nach vorne. Doch hüben wie drüben wollte der "Lucky Punch" nicht gelingen, teilten die Mannschaften mit einem 2:2-Remis die Punkte. Für Walding geht es nächste Woche nach Arnreit, während der Tabellenführer auf Klaffer trifft.

Tor Union Walding 69

Mehr Videos von DSG Union Walding

Andreas Schimpl, Trainer Union Walding:
„Die ersten Minuten haben wir total verschlafen und sind früh in Rückstand geraten. Nach dem erneuten frühen Gegentor in der zweiten Halbzeit sind wir aber aufgewacht und waren keinen Deut schlechter als der Tabellenführer, weswegen der Punkt für mich total in Ordnung geht, auch wenn uns ein Sieg natürlich mehr weitergeholfen hätte.“

 

Reinhard Grabner

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung