Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse Mitte

2. Klasse Mitte: Vorschau und Expertentipp Runde 24

altIm 22. Anlauf klappte es am vergangenen Wochenende für die ASKÖ Ebelsberg Linz endlich mit dem ersten Saisonsieg. Im Linzer Derby gegen den SV Chemie konnte sich der Tabellenletzte mit 4:1 durchsetzen. Einmal auf den Geschmack gekommen, wollen die Ebelsberger an diesem Spieltag gleich den nächsten „Dreier“ folgen lassen. Trainer Uwe Fabian sieht dem Spiel seiner Mannschaft gegen den ATSV St. Martin/Traun auf jeden Fall schon einmal positiv entgegen und setzt daher bei seinem exklusiv auf ligaportal.at abgegebenen Expertentipp auf den ersten vollen Erfolg seines Teams vor heimischer Kulisse in dieser Meisterschaft. Beim Gipfeltreffen zwischen der ASKÖ Oedt und der Union Pucking erwartet der Coach der Ebelsberger, dass die Topalovic-Elf wieder einmal die Nase vorne haben wird.

Samstag, 01.06.2013: 17:00 Uhr – ASKÖ Neue Heimat Linz – ASKÖ Zöhrdorf Linz

altaltFabian: „Die ASKÖ Zöhrdorf hat in den letzten Wochen wirklich gute Ergebnisse erzielen können. Die Form scheint demnach beim Tabellenachten zu stimmen. Mit dem Lauf, den die Zöhrdorfer derzeit haben, stehen die Chancen auf eine Verlängerung ihrer Siegesserie im Duell mit der ASKÖ Neue Heimat keinesfalls schlecht. Ich tippe deshalb in diesem Linzer Derby auf einen Auswärtssieg.“

 

Expertentipp von Uwe Fabian: 1:3

Übertrage dieses Spiel mit deinem Handy im Live-Ticker

ASKÖ Neue Heimat Linz (10. Platz):

Bekam in dieser Saison bislang doppelt so viele Tore, wie man erzielen konnte (26:52)
Konnte zu Hause erst eine Partie gewinnen
Siegte im Hinspiel mit 4:0 – dreifacher Torschütze war damals Dominik Birklbauer

ASKÖ Zöhrdorf Linz (8. Platz):

Liegt in der Rückrundentabelle auf Platz 5 – die Herbstsaison beendete man zum Vergleich auf Rang 12
Die letzte Niederlage kassierte man in Runde 16 – 1:2 gegen die ASKÖ Dionysen
Konnte im Frühjahr bereits fünf Linzer Derbies gewinnen

 

 

Sonntag, 02.06.2013: 17:00 Uhr – ASKÖ Oedt – Union Raiba Pucking

altaltFabian: „Die Oedter konnten praktisch in der letzten Runde bereits ihren Meistertitel feiern. Vielleicht wirkt sich das jedoch gerade im bevorstehenden Spitzenspiel gegen Pucking negativ auf die Leistung des Tabellenführers aus. Oedt-Trainer Amir Topalovic will aber auch sicherlich dieses Prestigeduell nicht verlieren. Der Ligaerste sollte meinem Erachten nach in dieser Partie am Ende das etwas stärkere Team sein und mit zwei bis drei Toren Unterschied gewinnen. Recht viel höher dürfte der Sieg der ASKÖ Oedt aber nicht ausfallen.“

 

Expertentipp von Uwe Fabian: 2:0/3:0

Übertrage dieses Spiel mit deinem Handy im Live-Ticker

ASKÖ Oedt (Tabellenführer):

Bester Torschütze ist Edin Hodzic mit 42 erzielten Treffern in 21 Spielen – im Schnitt trifft er alle 40 Minuten
Entschied das Hinspiel mit 3:0 für sich – Patrick Miesenböck traf in dieser Begegnung zweimal

Union Raiba Pucking (2. Platz):

Hinter Oedt das zweitbeste Team der Rückrunde
Kassierte auswärts in der laufenden Meisterschaft erst 6 Gegentore
Michael Mayr, Pascal Kreilhuber und Kapitän Hannes Sandmayr fehlen gesperrt

 

 

Sonntag, 02.06.2013: 17:00 Uhr – Union Mühlbach - ASKÖ Dionysen/Traun

altaltFabian: „Den Ausgang dieser Begegnung vorherzusehen, ist ganz schwierig, denn eigentlich geht es ja für beide Vereine um nichts mehr. Es wird wohl ein Duell auf Augenhöhe werden, indem die bessere Tagesform entscheiden könnte. Da es keinen eindeutigen Favoriten in dieser Partie gibt, lege ich mich auf ein Unentschieden fest.“

 

Expertentipp von Uwe Fabian: 2:2

Übertrage dieses Spiel mit deinem Handy im Live-Ticker

Union Mühlbach (6. Platz):

Unterlag am vergangenen Wochenende Pucking knapp mit 3:4
Seit drei Spieltagen punktelos
Im Herbst besiegte man die Trauner mit 1:0 – Goldtorschütze war Juro Petrusic

ASKÖ Dionysen/Traun (4. Platz):

Holte aus seinen letzten 6 Spielen das Punktemaximum
Stellt im Frühjahr mit 33 Toren die drittbeste Offensive der Liga
Daniel Novakovic erzielte bei seinen letzten 6 Einsätzen 11 Treffer

 

 

Sonntag, 02.06.2013: 17:00 Uhr – Union Edelweiß Linz 1b - ASKÖ SC Kirchberg-Thening

altaltFabian: „Die Union Edelweiß 1b hat einen Großteil ihrer Spiele gegen Teams aus den oberen Tabellendrittel deutlich verloren. Gegen Kirchberg-Thening sollte es der Reserve des Radio OÖ-Ligisten auch nicht besser ergehen. Die Gäste sind für mich deutlich über den Linzern einzuordnen, wodurch ein klarer Auswärtssieg wohl am wahrscheinlichsten ist.“

 

Expertentipp von Uwe Fabian: 1:3

Übertrage dieses Spiel mit deinem Handy im Live-Ticker

Union Edelweiß Linz 1b (9. Platz):

Gewann am vergangenen Wochenende 1:0 gegen den ATSV St. Martin
Heimstatistik: 4 Siege – 7 Niederlagen – Torverhältnis: 15:37
Trotzte im ersten Duell Kirchberg-Thening einen Punkt ab

ASKÖ SC Kirchberg-Thening (3. Platz):

Musste sich am letzten Freitag erstmals im Frühjahr einer Mannschaft geschlagen geben – 2:7 gegen Oedt
Torjäger Alexander Mittermeir wurde in dieser Saison bereits 9x mit einer gelben Karte verwarnt
Konnte auf eigener Anlage „nur“ 55% seiner Spiele gewinnen

 

 

Sonntag, 02.06.2013: 17:00 Uhr – Union Babenberg Linz - ESV Westbahn Linz Schauer Bau

altaltFabian: „Auch bei dieser Spielpaarung fällt mir das Tippen nicht leicht. Beide Vereine bewegen sich auf einem ähnlichen Niveau. Ich persönlich würde eher noch zu einem knappen Babenberger Sieg tendieren, auch aufgrund des Heimvorteils.“

 

Expertentipp von Uwe Fabian: 1:0/2:1

Übertrage dieses Spiel mit deinem Handy im Live-Ticker

Union Babenberg Linz (5. Platz):

Siegte im Hinspiel durch ein Tor von Patrick Hübsch zwei Minuten vor dem Ende mit 1:0
Hat den 5. besten Angriff und die 5. beste Abwehr der Liga – macht insgesamt Rang 5 in der Tabelle

ESV Westbahn Linz Schauer Bau (7. Platz):

Hat im Frühjahr ein absolut ausgeglichenes Torverhältnis von 19:19
Liegt in der E24-Wertung auf dem letzten Platz
Auf 6 Siege am Stück folgten zuletzt 5 Niederlagen

 

 

Sonntag, 02.06.2013: 17:00 Uhr – ASKÖ Ebelsberg Linz - ATSV St. Martin/Traun

altaltFabian: „Ich hoffe natürlich, dass uns das positive Erlebnis vom vergangenen Wochenende Auftrieb verleiht. Im Hinspiel haben wir gegen die Trauner nur knapp mit 1:2 verloren, wobei ein Unentschieden dem Spielverlauf damals mehr entsprochen hätte. Bis auf den gesperrten Roman Kirchberger fällt wohl nur Granit Gerguri verletzungsbedingt aus, ansonsten dürfte mir aber der gesamte Kader zur Verfügung stehen. Ich traue meinem Team absolut einen Sieg in dieser Begegnung zu. Meinen Tipp möchte ich vom Ergebnis her, dennoch etwas vorsichtig anlegen.“

 

Expertentipp von Uwe Fabian: 2:1

Übertrage dieses Spiel mit deinem Handy im Live-Ticker

ASKÖ Ebelsberg Linz (Tabellenletzter):

Könnte bereits mit einem Remis die rote Laterne abgeben – erstmals seit Runde 8
Erzielte zu Hause erst 5 Tore
Gelangen im letzten Spiel gegen Chemie 4 Tore – der Rekord lag davor in dieser Meisterschaft bei 2 Treffern in einer Partie

ATSV St. Martin/Traun (11. Platz):

Auswärtsbilanz: 1 Sieg – 9 Niederlagen – Tordifferenz: 3:32
Der entscheidende Treffer im Herbst gegen Ebelsberg gelang Perver Öncel erst in der Nachspielzeit

 

 

Spielfrei: SV Chemie Linz

 

 

von Michael Obrecht

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung