Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Revanche! Union Leopoldschlag lässt Schlusslicht keine Chance

Leopoldschlag
ASV Hagenberg

In der siebenten Runde der 2. Klasse Nord-Mitte empfing die Union Leopoldschlag den ASV Hagenberg. Im letzten Aufeinandertreffen hatten die Hagenberger am 13. Mai mit 3:0 die Oberhand behalten und ihren bislang letzten Sieg gefeiert. Die Union hingegen musste an diesem Tag den eigen Platz zum bislang letzten Mal als Verlierer verlassen und konnte die folgenden fünf Heimspiele allesamt gewinnen. Am Sonntagnachmittag drehte die Kapan-Elf den Spieß um und setzte sich mit 3:0 durch. Der ASV hingegen fand erneut nicht aus der Krise und musste die neunte Niederlage in den letzten elf Spielen einstecken.


Elfmeter bringt Union in Front

Vor rund 150 Besuchern nahm die Union im Maltsch Stadion sofort das Heft in die Hand und kreierte in der Anfangsphase gute Chancen, die Andreas Koller und Kapitän Sebastian Pammer aber nicht nutzen konnten. Nach einer halben Stunde schlugen die Leopoldschlager aus ihrer Überlegenheit dann aber doch Kapital. Nach einem Foul im Hagenberger Strafraum zeigte Schiedsrichter Kern auf den Punkt. In seinem vorerst letzten Match im Union Dress, der Linksverteidiger aus Rumänien ist beruflich künftig in Liechtenstein tätig, bewahrte Darius Dragan die Ruhe und verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:0-Pausenstand.

Kapan-Elf legt zwei Tore nach

Trotz des Rückstandes kamen die Gäste hochmotiviert aus der Kabine und machten nach Wiederbeginn oerdentlich Dampf, die Hagenberger agierten aber auch in Halbzeit zwei nicht wirklich zwingend. Nach einer Stunde die Vorentscheidung, als eine abgerissene Flanke von Stefan Pammer immer länger wurde und plötzlich im ASV-Gehäuse einschlug. Mit diesem Treffer war die Moral des Nachzüglers gebrochen. Zehn Minuten vor dem Ende schlugen die Mannen von Coach Abdullah Kapan noch einmal zu. Nach einer Flanke von rechts sprang der Ball auf, ehe Koller das Leder per Drop-Kick im langen Eck versenkte und den 3:0-Sieg der Union Leopoldschlag fixierte.

Abdullah Kapan, Trainer Union Leopoldschlag:
"Wir konnten uns für die letzte Heimniederlage schadlos halten und einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg feiern. In dieser Saison läuft es bislang ausgezeichnet und freuen uns über die Präsenz im oberen Drittel der Tabelle".

 

Günter Schlenkrich

 

Leopoldschlag - ASV Hagenberg

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung