Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Dreierpack! Schartlmüller schießt SPG Pierbach/Mönchdorf gegen Schlusslicht zu Pflichtsieg

SV Pasching 16 Juniors
Pierbach/Mönchd.

In der 2. Klasse Nord-Ost empfingen die SV Pasching 16 Juniors in der 17. Runde die SPG Pierbach/Mönchdorf und wollten im 15. Anlauf in der Tabelle anschreiben. Doch das punktelose Schlusslicht zog erneut den Kürzeren, nach einem 0:14-Debakel im Hinspiel hielt sich am Freitagabend die Niederlage jedoch im Rahmen. Dank drei Toren von Christoph Schartlmüller wurde die Spielgemeinschaft ihrer Favoritenrolle gerecht und fuhr mit einem 3:0-Sieg binnen Wochenfrist den zweiten "Dreier" ein. 

Gäste mit Blitzstart

Kaum hatte Schiedsrichter Fagner das Match angepfiffen, zappelte der Ball im Sportpark Linz-Auwiesen auch schon in den Maschen. Schartlmüller brachte das Spielgerät im Paschinger Gehäuse unter und die Mannen von Trainer Josef Raab in Front. Trotz des frühen Gegentores hielt der Nachzügler fortan dagegen und die Chance auf den ersten Punktgewinn am Leben. In Durchgang eins sah der Paschinger Christian Tichy Gelb, weitere Tore fielen bis zur Pause aber keine, somit ging es mit einer knappen Führung der Gäste in die Kabinen.

Schartlmüller legt zwei Tore nach

Auch im zweiten Durchgang tat sich die Spielgemeinschaft schwer und konnte den Sack zunächst nicht zumachen. In Minute 70 jedoch die Vorentscheidung, als  Schartlmüller Pasching-Keeper Michael Benda abermals bezwang und für die Raab-Elf die Weichen auf Sieg stellte. Fünf Minuten vor dem Ende machte der "Man of the Match" den Deckel drauf, als Schartlmüller mit seinem dritten Tor an diesem Abend den 3:0-Erfolg der Gäste besiegelte. Die Spielgemeinschaft muss in der kommenden Woche zwei Mal ran - am Mittwoch sind die Pierbacher in Arbing zu einem Nachholspiel zu Gast, vier Tage später empfängt die Raab-Elf die Kicker aus Münzbach. Das Schlusslicht steht am nächsten Samstag vermutlich vor einer unlösbaren Aufgabe und trifft in Perg/Windhaag auf einen Aufstiegsaspiranten. 

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus