Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

8. Sieg in Serie! Tabellenführer zieht ATSV Langenstein weiße Frühjahrs-Weste aus

Tragwein-Kamig
ATSV Langenstein

Der SC Tragwein-Kamig empfing empfing in der 18. Runde der 2. Klasse Nord-Ost den ATSV Langenstein und wollte seine beeindruckende Siegesserie fortsetzen. Der Herbstmeister war jedoch gewarnt, zumal der ATSV in den letzten vier Spielen ungeschlagen geblieben war. Die Mannen von Trainer Leopold Hametner sind seit 7. Mai 2017 ohne Niederlage und gaben sich in der TTI-Arena erneut keine Blöße. Die Tragweiner behielten mit 2:0 die Oberhand, sind seit bereits 495 Minuten ohne Gegentor und setzten mit dem achten Sieg in Serie den Weg Richtung 1. Klasse fort. Die Raindl-Elf hingegen zog im achten Auswärtsspiel zum bereits fünften Mal den Kürzeren.

Torlose erste Halbzeit

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Habichler bekamen die Zuschauer ein intensives Match zu sehen. Nach einem Freistoß von Dietmar Frauenhuber und einem Kopfball von Moritz Astletihner konnte sich Gästegoalie Daniel Wahlmüller Mitte der ersten Halbzeit auszeichnen. Da SCT-Goalgetter Stefan Wurm in Minute 40 den Ball knapp am Langensteiner Gehäuse vorbeisetzte, ging es torlos in die Pause. 

Torjäger bringt Tabellenführer auf die Siegerstraße

Fünf Minuten nach Wiederbeginn zielte der Torjäger genauer, als Wurm nach einer Ecke mit einem Heber erfolgreich war und mit seinem 19. Saisontreffer den Tabellenführer in Front brachte. Kurz danach nahm ATSV-Schlussmann Wahlmüller nach einem Rückpass den Ball mit der Hand auf - die Hausherren konnten am "Fünfer" den indirekten Freistoß aber nicht verwerten. Die Gäste hielten beherzt dagegen und das Spiel spannend, ehe fünf Minuten vor dem Ende ein Tragweiner Joker stach. Der eingewechselte Patrick Buchberger tanzte zwei Gegenspieler aus, knallte den Ball ins Eck und fixierte den 2:0-Sieg des Herbstmeisters. Während der ATSV Langenstein am kommenden Samstag die Kicker aus Luftenberg empfängt, ist der Tabellenführer tags darauf in Arbing zu Gast.

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung