Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse Nord-West

2017 nur eine Niederlage! SV Haslach im Sommer wieder erstklassig?

Der SV Haslach blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück. In der vergangenen Saison eroberten die Mannen von Trainer Christian Eckerstorfer den Vizemeistertitel, schrammten in der Relegation - gegen Klaffer - aber am Aufstieg vorbei. Davon ließ sich der SVH nicht beirren, mischte in der Hinrunde der aktuellen Saison der 2. Klasse Nord-West die Liga auf und feierte nach 14 Siegen in den letzten 16 Partien den Herbstmeistertitel. "Ein derart erfolgreiches Jahr war nicht zu erwarten, die Mannschaft hat aber vom ersten bis zum letzten Match eine tolle Performance abgeliefert und auch das Scheitern in der Relegation sensationell weggesteckt", ist Coach Eckerstorfer rundum zufrieden. 2017 mussten die Haslacher in insgesamt 24 Spielen den Platz nur ein einziges Mal als Verlierer verlassen - am 14. Mai im Heimspiel gegen Neufelden.

 

Stolze 32 Punkte - Torfabrik und beste Defensive der Liga

Die Eckerstorfer-Elf sammelte in der Hinrunde 32 von 36 möglichen Punkten und überwintert sechs Zähler vor Verfolger Altenfelden, von einem Nicht-Aufstiegsplatz ist man sogar durch neun Punkte getrennt. "Auch wenn es nach einem nahezu makellosen Jahr ausgezeichnet aussieht, sinhd wir längst noch nicht durch, konnten uns aber eine perfekte Ausgangsposition verschaffen", so Eckerstorfer, der sich über sechs Heim- und vier Auswärtssiege freuen konnte. Ausgerechnet das letzte Match des Jahres trübte die tolle Bilanz. "Gegen St. Peter konnten wir einen Sieg feiern, in diesem Nachholspiel hat Maximilian Hinterhölzl aber leider einen Kreuzband- und Seitenbandriss erlitten, ist für einen unserer Stürmer die Saison gelaufen", weiß der Coach. Mit lediglich zwölf Gegentoren stellt der Herbstmeister die stärkste Defensive und avancierte zudem mit 39 Treffern zur Torfabrik der Liga. "Wir haben die meisten Tore erzielt, verfügen aber über keinen Knipser. Vielleicht ist diese Tatsache das Erfolgsgeheimnis, da bei uns viele Spieler überaus torgefährlich sind", meint Christian Eckerstorfer. "Die Mannschaft überzeugte 2017 mit beeindruckender Konstanz und ist ohne Hänger durch das Jahr gekommen".

 

Keine Transfers geplant - Trainingslager in Schielleiten

In Haslach wird die Winterpause in vollen Zügen genossen. "Die Spieler standen von März bis November permanent unter Hochspannung und haben sich eine Pause redlich verdient", so Eckerstorfer, der am 19. Januar die Vorpereitung anpfeifen wird. In der Aufbauzeit steht neben einigen Testspielen auch ein Trainingslager in Schielleiten auf dem Programm. Die Reise in die Steiermark wird das aktuelle Personal antreten. "Mit Stefan Leitner und David Fuchs haben wir im Sommer zwei neue Spieler geholt, die voll eingeschlagen haben. Aufgrund der sensationellen Herbstsaison besteht kein Grund, den Kader zu verändern, weshalb in der Winterpause keine Transfers zu erwarten sind", schenkt der Trainer den "üblichen Verdächtigen" weiterhin sein Vertrauen.

 

Richtungweisender Rückrundenstart

Nach einem überaus erfolgreichen Jahr ruht man sich in Haslach auf den Lorbeeren nicht aus. Nach dem Abstieg 2011 und bald sieben Jahren in der 2. Klasse hätte der Klub nichts dagegen, im kommenden Sommer wieder erstklsssig zu sein. "Es sieht gut uns, vor uns liegt aber noch ein weiter Weg. Der Beginn der Rückrunde ist richtungweisend", spricht Christian Eckerstorfer das Auswärtsspiel in der 15. Runde gegen Altenfelden an. "Wenn man den Herbstmeistertitel feiert, möchte man auch am Ende der Saison am ersten Platz stehen. Der Verein leistet ausgezeichnete Nachwuchsarbeit und hätte sich den Aufstieg verdient".

 

Günter Schlenkrich  

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung