Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Nach viertem Sieg in Serie schnuppert Union Rohr am Relegationsplatz

Union Ried/Trkr.
Union Rohr

Vor heimischer Kulisse traf die Union f4l Varna Ried/Traunkreis in einem Nachholspiel zur 13. Runde der 2. Klasse Süd-Ost auf die Union Rohr. Eine  Woche nach einem 8:1-Schützenfest gegen Kirchdorf wollte der Nachzügler auch zum Herbstausklang punkten. Doch die Gästeelf von Trainer David Schaumlechner wurde am Sonntagnachmittag ihrer Favoritenrolle mit einem souveränen 5:2-Erfolg gerecht und ist nach dem vierten Sieg in Serie vom Relegationsplatz nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz getrennt. Die Rieder hingegen mussten im letzten Match des Jahres die bereits neunte Saisonniederlage einstecken.


Pekic schnürt Dreierpack

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Hinterhölzl kamen die Zuschauer im Waldstadion auf ihre Kosten. Nur zehn Minuten waren gespielt, als Daniel Pekic den Favoriten in Front brachte. Über die Führung durfte sich die Schaumlechner-Elf aber nur kurz freuen. Denn in Minute 18 brachte Ried-Kapitän Patrick Kremsmair den Ball im Rohrer Gehäuse unter. Der Ausgleich schockte den Aufstiegsaspiranten keineswegs, im Gegenteil. Pekic hatte seine Schuhe am Sonntag besonders gut geschnürt und sorgte binnen vier Minuten mit zwei weiteren Toren für die Vorentscheidung. Mit dem Pausenpfiff war die Messe gelesen, als Lucas Weismann den 1:4-Halbzeitstand besiegelte.

Ried-Kapitän lässt Nachzügler kurz hoffen

Kurz nach Wiederbeginn keimte bein Nachzügler noch einmal Hoffnung auf, als abermals Kremsmair auf 2:4 verkürzte. Doch nach einer Stiunde machte der Tabellendritte den Deckel drauf. Der im vergangenen Winter von Adlwang nach Rohr gewechselte Dejan Bobar sorgte mit seinem sechsten Saisontreffer für die endgültige Entscheidung. Damit hatten beide Mannschaften ihr Pulver verschossen. Die Truppe von Coach Kurt Fellinger musste nicht nur eine Niederlage einstecken, sondern zudem das Spiel nur zu zehnt beenden. In Minute 90 sah der bereits verwarnte Werner Brunnbauer erneut Gelb und flog mit der Ampelkarte vom Platz. Kurz danach war Schluss und der 5:2-Sieg der Union Rohr amtlich.

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung