Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SV Aurach mit glücklichem Sieg in Gmunden

Am Sonntag begegneten sich in der dritten Runde der 2. Klasse Süd die SV Gmunden Juniors und der SV Aurach. Beide Mannschaften teilten am 2. Spieltag jeweils die Punkte und wollten nun in diesem Spiel voll anschreiben. Dem SV Aurach gelang dies auch und gewann nach einem eher glücklichen Spielverlauf mit 2:0 in Gmunden.

 

Schwache erste Halbzeit

Die Gmundner kamen besser in die Partie und erspielten sich auch einige gute Möglichkeiten, die aber nicht in Zählbares umgemünzt werden konnten. "Erste Halbzeit waren die Gmundner eindeutig die bessere Mannschaft. Leider mussten wir 9 Stammkräfte kompensieren - das merkte man auch auf dem Spielfeld", meinte Johannes Aigner (Trainer SV Aurach). Spielerisch gesehen war es eine schwache Vorstellung der beiden Mannschaft in der ersten Halbzeit. Mit einem 0:0 schickte dann auch der Schiedsrichter die Akteure in die wohlverdiente Pause.

 

Halbzeitansprache zeigt seine Wirkung

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aus Aurach viel besser ins Spiel und versuchten nun auch deutlich mehr. Da dürfte die Halbzeitansprache von Aigner gefruchtet haben. Richtige Torszenen gab es bis in die Schlussphase jedoch trotzdem nicht. Erst in der 82.Spielminute kamen die Gäste gefährlich vor das Tor und Markus Schobesberger brachte den SV Aurach mit 1:0 in Führung. Nur acht Minuten später gelang Lukas Stummer sogar noch der entscheidende 2:0-Treffer und entschied somit die Partie mit dem späten Treffer die Partie. "Zweite Halbzeit kamen wir dann besser ins Spiel und konnten spät aber doch die Partie noch für uns entscheiden", berichtete Aigner. Kurz danach beendete Schiedsrichter Kuljici die Partie und besiegelte den zweiten SV Aurach-Sieg der noch jungen Saison.

 

Johannes Aigner, Trainer SV Aurach:
"Leider waren wir in der ersten Halbzeit überhaupt nicht im Spiel und konnten uns mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeit retten. Man kann durchaus von einem glücklichen Sieg sprechen!"

 

Alexander Bauer

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung