Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Heimlicher Tabellenführer! Union Kopfing bleibt einzige ungeschlagene Mannschaft

Das Spitzenspiel und Derby in der 2. Klasse West-Nord in der 8. Runde fand diese Woche in Kopfing statt, wo die Plöckinger-Elf zuhause auf den Tabellenführer aus St. Aegidi traf. Beide Mannschaften waren noch vor dem Spiel ungeschlagen und konnten in den sieben vorherigen Runden durch starke Leistungen immer punkten. Der Tabellenführer aus St. Aegidi konnte noch vor dem Spiel das Punktemaximum vorweisen und steht derzeit (noch) zurecht auf Platz 1 der Liga. Doch mit dem 3:0-Heimerfolg der Kopfinger könnten die Heimischen mit einem weiteren vollen Erfolg die Ulrich-Elf überholen. Somit mussten die Gäste die erste Niederlage der Saison hinnehmen, auch wenn das Ergebnis etwas zu hoch ausgefallen ist. Die Kopfinger bleiben also nach sieben gespielte Runden die einzige Mannschaft die noch keine Niederlage einstecken musste. Jetzt Trainingslager buchen!

 

 

Zuschauer sehen spannendes und taktisches Spiel

Weit über 500 Zuschauer wollten sich das Topduell nicht entgehen lassen und sind nach Kopfing gekommen. Die ersten Minuten findet ein Abtasten beider Mannschaften statt. Nach 10 Minuten die erste riesen Chance für die Gäste. Niklas Dräxler vergibt den Hochkaräter und trifft leider nur die Latte. Nach gut 20 Minuten kommen die Heimischen das erste Mal so richtig gefährlich vor das Gehäuse des Tabellenführers. Lukas Gahleitner mit einem wunderschönen Schuss in Richtung Kreuzeck, doch Gästegoalie David Rinner pariert glänzend und hält seine Elf weiter im Spiel. Nach einer halben Stunde wird das Spiel immer besser und beide Mannschaften kommen zu ihren Möglichkeiten, doch diese bleiben alle bis zur 42. Minute ungenützt. Noch kurz vor der Pause erzielen die Heimischen das 1:0. Ein Freistoß wird schnell auf Ondrej Vlk abgespielt, dieser schießt auf das Tor. Den Schuss pariert David Rinner, doch beim Nachschuss von Ralph Parzer ist er machtlos. Somit geht es mit einem etwas glücklichen 1:0 für die Plöckinger-Elf in die Pause. 

 

Ausschluss spielt Heimelf in die Karten - St. Aegidi probiert es mit Konterchancen

Die Zuschauer sehen nach Wiederanpfiff durch den guten Schiedsrichter Ljubas eine sehr starke Mannschaft aus Kopfing. Das Führungstor tat der Heimelf anscheinend gut. Die Gäste probieren es des öfteren im Konter, doch die Chancen sind zumeist harmlos. Eine gute halbe Stunde vor dem Ende der nächste Rückschlag für die Ulrich-Elf. Ein völlig unnötiges Foul von Niklas Dräxler führt zur zweiten gelben Karte im Spiel. Somit müssen die Gäste mit einem Mann weniger den Ausgleich erzielen. Das ist der Genickbruch für den Tabellenführer und die Heimischen werden immer druckvoller. Gleich dreimal hintereinander vergeben die Heimischen die riesen Chance für den zweiten Treffer. Hochkaräter von Attila Nemeth, Sebastian Plöckinger oder Ralph Parzer werden allesamt ausgelassen. In der 82. Minute ist es allerdings soweit. Michal Sip bekommt einen super Pass von Ralph Parzer und erzielt aus gut 16 Metern das wichtige und entscheidende 2:0. Den Deckel macht allerdings Ondrej Vlk in der 88. Minute drauf. Attila Nemeth setzt sich auf der linken Seite durch, bringt eine Flanke in die Mitte und Ondrej Vlk schiebt wuchtig zum 3:0 Endstand ein. Es bleibt beim 3:0-Heimsieg der Union Kopfing gegen den Tabellenführer aus St. Aegidi. Die Fans sind auf jeden Fall auf ihre Kosten gekommen.

 

Josef Plöckinger, Trainer Union Kopfing:

"Der Sieg ist vielleicht etwas zu hoch ausgefallen, aber der Sieg geht auf alle Fälle in Ordnung. Wir waren heute einfach spiel- und lauffreudiger als der Gegner. Die Entschlossenheit beim Tor hat mir heute etwas gefehlt. St. Aegidi war der erwartete unangenehmer Gegner."

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter