Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

6:3-Auswärtssieg! Wesenuferer Torfabrik läuft in Andorf auf Hochtouren

FC Andorf Youngsters
Union Wesenufer

Am Sonntagnachmittag trafen in der siebenten Runde der 2. Klasse West-Nord die FC DAXL Andorf Youngsters vor heimischem Publikum auf die Union Wesenufer. Im Top-Spiel der Runde empfing der Drittplatzierte den punktegleichen Tabellenzweiten. Nach vier Siegen in Serie war für für die zweite Mannschaft des OÖ-Ligisten Schluss mit lustig. Eine Woche nach einem 7:0-Schützenfest gegen Schärding ließen es die Mannen von Coach Anton Jäger erneut krachen und fuhren  mit einem 6:3-Erfolg den bereits fünften "Dreier" ein.


Gäste gehen zwei Mal in Führung - Youngsters drehen Spiel

Kaum hatte Schiedsrichter Loher das Match angepfiffen, wurde in der Schärdinger.net-Arena der Torreigen eröffnet. Nach fünf fünf Minuten brachte Mergim Bajrami die Gäste in Front, ehe Youngster Philipp Bauer wenig später ausglich. Nach einer Viertelstunde hatte die Jäger-Elf die Nase wieder vorne, als Michael Djurov auf 1:2 stellte. Doch auch diese Führung hielt nicht lange. Denn zehn Minuten später drehte die Wolfsberger-Elf das Spiel durch einen Doppelschlag. Zunächst gelang Marcel Ratzenberger der erneute Ausgleich, ehe Benedikt Großbötzl 120 Sekunden später den FCA zum ersten (und einzigen) Mal an diesem Tag in Front brachte. Eine Minute vor der Pause hatte Union Legionär Michal Rossmann seinen ersten Auftritt. Der Tscheche brachte den Ball im Andorfer Gehäuse unter und fixierte den 3:3-Halbzeitstand.

"Man of the Match" schießt Jäger-Elf zum Sieg

Fünf Minuten nach Wiederbeginn kippte das Match abermals, als Union-Kapitän Patrick Dopler auf 3:4 stellte. Nachdem die Jäger-Elf in Halbzeit eins eine Führung zwei Mal nicht behaupten konnte, ließ die Torfabrik aus Wesenufer im zweiten Durchgang die Butter sich nicht vom Brot nehmen. Am Beginn der Schlussviertelstunde sorgte der "Man of the Match" binnen drei Minuten für die Entscheidung. Mit seinen Saisontoren neun und zehn machte Rossmann den Deckel drauf und besiegelte den 6:3-Auswärtserfolg der Union Wesenufer. Beide Mannschaften greifen am kommenden Sonntag wieder ins Geschehen ein. Während die Jäger-Elf die Kicker aus Natternbach empfängt, sind die Youngsters aus Andorf in St. Agatha zu Gast. 

FC Andorf Youngsters - Union Wesenufer

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung