Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Elflein-Truppe setzt Siegesserie gegen Union Treubach/Roßbach fort

UFC Mettmach
Treubach/Roßbach

Vor heimischer Kulisse traf der UFC Mettmach in der vierten Runde der 2. Klasse West auf die Union Treubach/Roßbach. Nach der Rückkehr von Ronald Elflein auf die Trainerbank des UFC konnte in Mettmach eine lange Durststrecke beendet werden. Unter dem Übungsleiter aus Deutschland eilt man von Erfolg zu Erfolg und konnte mit einem 5:3-Sieg im vierten Spiel den vierten "Dreier" einfahren. Die Treubacher hingegen mussten nach einem Gruppenwechsel in der neuen Liga den Platz zum dritten Mal in Folge als Verlierer verlassen.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Nach Mettmacher 4:0-Führung finden Gäste durch Doppelschlag zurück ins Spiel

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Haxhija waren in der Rabler-Kälte Arena nur vier Minuten gespielt, als die heimischen Fans den Führungstreffer bejubeln konnten. Einen hohen Ball nahm Michael Wageneder gekonnt an und bediente Daniel Janus, der das Spielgerät in die Maschen jagte. Wenig späte tauchten die Gäste gefährlich vor dem UFC-Gehäuse auf, Schlussmann Lorenz Reinthaler verhinderte mit einer gekonnten Parade jedoch den Ausgleich. In Minute 18 zappelte das Leder erneut im Treubacher Kasten, als Kapitän Josef Pillichshammer - nach einem Foul an Adam Cihlar - einen Elfmeter verwandelte. Wenige Minuten später die vermeintliche Vorentscheidung, als Cihlar nach Vorarbeit von Janus und Sebastian Thalmair auf 3:0 erhöhte. 120 Sekunden später zeigte der Unparteiische im Treubacher Strafraum zum zweiten Mal an diesem Tag auf den Punkt - dieses Mal schnappte Cihlar sich den Ball und verwertete den Strafstoß. Die scheinbar geschlagenen Treubacher fanden durch einen Dopppelschlag wieder zurück ins Spiel. Zunächst traf Andreas Streif ins Schwarze, ehe Roman Wührer aus der Distanz erfolgreich war und den 4:2-Pausenstand fixierte. 

Nach Anschlusstreffer stellt Katzlberger alten Abstand wieder her

Die Gäste kamen hochmotiviert aus der Kabine und schlugen vier Minuten nach Wiederbeginn erneut zu, als Johannes Linecker der Anschlusstreffer gelang. Doch fünf Minuten später stellte der UFC den alten Abstand wieder her - Bernhard Katzlberger versenkte den Ball per Kopf. Trotz des fünften Gegentreffers steckten die Treubacher nicht auf, liefen dem Rückstand bis zum Schluss aber vergeblich hinterher. Nachdem Mettmach-Keeper Reinthaler in der Nachspielzeit sein Können abermals unter Beweis gestellt hatte, ertönte der Schlusspfiff, konnte die Elflein-Truppe mit einem 5:3-Erfolg den vierten Saisonsieg feiern. Während die Mettmacher am kommenden Samstag die Kicker aus Riegerting empfangen, ist in Treubach tags darauf der UFC St. Johann zu Gast.

UFC Mettmach - Treubach/Roßbach

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter