Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFC Riegerting findet zum Herbstausklang wieder auf die Siegerstraße

In der elften Runde der 2. Klasse West empfing der UFC Riegerting den UFC St. Johann am Walde. Das Duell zweier Nachbarn aus dem unteren Drittel der Tabelle wollten beide Mannschaften erfolgreich gestalten. Dieses Vorhaben konnte am Samstagnachmittag nur die Huber-Elf realisieren, die nach zwei Pleiten binnen Wochenfrist im letzten Spiel des Jahres mit einem 3:0-Sieg wieder in die Spur fand. "Saiga Hans" hingegen verabschiedete sich mit vier Niederlagen in Serie in die Winterpause.

 

Serdarevic bringt Huber-Elf in Front

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Feichtinger bekamen die Zuschauer im Eichenlaubstadion ein vorsichtiges Abtasten und hüben wie drüben kaum Torchancen zu sehen. Nach negativen Ergebnissen in den vergangenen Wochen war beiden Mannschaften eine gewisse Verunsicherung anzumerken. Die Heimelf von Coach Christian Huber verzeichnete einen Tick mehr Spielanteile und ging nach 25 Minuten in Führung, als Moritz Puttinger mit einem Passs auf die rechte Seite Aldin Serdarevic in Szene setzte. Der Angreifer tanzte einen Gegenspieler aus, setzte den Ball ins lange Eck und schoss die Riegertinger zur 1:0-Pausen-Führung.

 

Ungar trifft zur Vorentscheidung

Nach Wiederbeginn war "Saiga Hans" bemüht, das Blatt zu wenden. Die Krämer-Elf ging im zweiten Durchgang hochmotiviert und engagiert ans Werk, agierte aber auch in den zweiten 45 Minuten nicht wirklich zwingend. Die Hausherren behaupteten den knappen Vorsprung und ertwangen am Begnn der Schlussviertelstunde die Vorentscheidung, als Johannes Ungar einen weiten Flankenball einnickte. Die Riegertinger ließen sich die Butter nicht vom Brot nehmen und schlugen in der Nachspielzeit  noch einmal zu. Nach einer Ecke war Maximilian Graml in Minute 92 mit dem Kopf zur Stelle und fixierte en 3:0-Sieg der Huber-Elf.

 

Stefan Puttinger, stellvertretender Sportlicher Leiter UFC Riegerting:
"Ich denke, dass der Sieg verdient war, das Ergebnis ist aber vielleicht etwas zu hoch ausgefallen. Nach einem durchwachsenen Herbst konnten wir die Hinrunde erfolgreich abschließen und freuen uns über diesen Dreier".

 

Günter Schlenkrich  

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung