Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

1:1! Letztes Spiel des Jahres findet in Haibach keinen Sieger [Video]

UFC Haibach
TSU Hofkirchen/M.

Zum Herbstausklang der Bezirksliga Nord empfing der UFC Haibach/Donau vor eigenem Publikum die TSU Hofkirchen/Mühlkreis. Im Duell zweier Mannschaften, die vom "Strich" nicht weit entfernt sind, ging es um wichtige Punkte. Eine Woche nachdem in Wartberg der erste Auswärtssieg in dieser Saison gefeiert wurde, wollten die Hofkirchener in der Fremde erneut punkten und konnten ihr Vorhaben im letzten Spiel des Jahres mit einem 1:1-Unentschieden realisieren. Die Heimelf von Coach Gerhard Ecker hingegen verabschiedete sich mit vier sieglosen Spielen in die Winterpause und musste dabei mit dem Gegner zum dritten Mal die Punkte teilen.


Pumberger bringt Hausherren mit dem Pausenpfiff in Front

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Steinbichler bekamen rund 150 Besucher ein erwartet enges Match, lange Zeit aber keine Tore zu sehen. Die erste gute Chance fanden die Hausherren vor, einen satten Schuss von Armin Pumberger konnte Gästegoalie Florian Gahleitner aber parieren. In der Folge begegneten sich die beiden Mannschaften auf Augenhöhe. Als es bereits nach einer torlosen ersten Halbzeit aussah, zappelte der Ball doch noch in den Maschen. In Minute 45 nickte Pumberger eine Freistoßflanke von Sebastian Kaltseis ein und bescherte den Hausherren eine 1:0-Pausen-Führung.

 

VideoTor 1:0 Haibach 47. Minute

Weitere Spielszenen

Mairhofer gleicht per Elfmeter aus

Nach Wiederbeginn blieb das Match spannend. In Halbzeit zwei sahen zunächst Jakob Kaltseis bzw. Fabian Mairhofer Gelb, ehe den Gästen nach einer Stunde der Ausgleich gelang. Nach einem tollen Pass von Marco Zeller holte Haibach-Schlussmann Daniel Gahleitner einen Hofkirchener Angreifer von den Beinen - Mairhofer ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte den fälligen Elfmeter. Nach diesem Treffer stand das Spiel auf Messers Schneide. In einem intensiven Match wurden auch Michael Mitter und Markus Damberger bzw. Tobias Wakolbinger und Oliver Witti verwarnt. In der restlichen Spielzeit kreierten beide Mannschaften die eine oder andere Chance, es blieb aber beim 1:1, wurden am Ende die Punkte geteilt.

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung