containerdienst24.at

Spielberichte

Union Putzleinsdorf setzt Siegesserie fort und stößt Aigen auf fixen Abstiegsplatz

U. Putzleinsdorf
Aigen/Schlägl

In der Bezirksliga Nord empfing die Union Putzleinsdorf in der 25. Runde die Union Aigen-Schlägl. Die Mannen von Trainer Karl Magauer setzten am Samstagnachmittag ihren guten Lauf mit einem 5:1-Erfolg fort und sitzen nach dem vierten Sieg in Serie dem Tabellenzweiten aus Bad Leonfelden im Nacken. Für die seit 22. Oktrober 2017 sieglosen Aigener hingegen wird die Luft im Abstiegskampf immer dünner, rutschte der Nachzügler mit der siebenten Pleite im Frühjahr auf einen fixen Abstiegsplatz.

Gäste mit Blitzstart - Magauer-Elf dreht Spiel

Schiedsrichter Höglinger hatte das Match eben erst angepfiffen, als die Gäste mit einem Punktezuwachs liebäugelten. Niklas Kraml brachte den Ball im Putzleinsdorfer Kasten unter und den Nachzügler in Front. In der Folge tat sich die Magauer-Elf schwer. Nachdem Antonio Coric eine Ausgleichschance nicht nutzen konnte, verließ Günther Rannetbauer, der zum letzten Mal das Putzleinsdorfer Trikot übergestreift hatte, den Platz und wurde von rund 200 Besuchern verabschiedet. Kurz danach drehten die Hausherren das Spiel. Zunächst gelang Michael Seyrl der Ausgleich, ehe Aigens Tomas Kupka den Ball zum 2:1-Pausenstand unglücklich ins eigene Tor lenkte.  

Putzleinsdorfer Doppelschlag

Im Sportzentrum blieb das Match nach Wiederbeginn spannend, ehe die Mahgauer-Elf nach 65 Minuten mit einem Doppelschlag die Weichen endgültig auf Sieg stellte. 120 Sekunden nachdem Coric nach Zuspiel von Alexander Ecker den Ball versenkt hatte, erhöhte Seyrl mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag auf 4:1. In der Schlussphase durfte sich auch Putzleinsdorfs Kapitän alsTorschütze feiern lassen, traf Stefan Eisschiel zum 5:1-Endstand. Während die Magauer-Elf am kommenden Samstag in Ottensheim zu Gast ist und mit dem Vizemeistertitel liebäugelt, empfängt die Union Aigen die Kicker aus Eferding zum Finale um den Abstiegs-Relegationsplatz. 

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 99 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung