Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Bewegung Steyr siegt im Schlager gegen Traun [Video]

Das Schlagerspiel der neunten Runde der Bezirksliga Ost lautete ASV Bewegung Steyr gegen HAKA Traun. Beide Teams hatten bisher erst eine Niederlage am Konto und so gingen sowohl die Steyrer als auch die Trauner mit viel Selbstvertrauen in das Match. Bei tollem Fußballwetter bekamen die Zuschauer einen echten Hit vorgesetzt. Am Ende siegte die Pilz-Elf doch deutlich mit 3:0 und ist dem Leader somit bis auf einen Punkt nahe gekommen. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Traun startet mit viel Druck

Die Bors-Elf startete mit viel Druck und schnürte die Heimelf in deren eigenen Hälfte ein. Die Verteidigung der Heimischen stand jedoch meistens ausgezeichnet und so kamen die Gäste nur zu wenigen guten Tormöglichkeiten. In der 13. Minute hatte der Tabellenführer genau eine solche. Nach einer Flanke von der linken Seite kam ein Stürmer allein zum Kopfball aber Steyr-Goalie Draber bewahrte seine Elf mit einer Glanztat vor dem 0:1. Mit Fortdauer der Partie konnte sich Bewegung vom Druck befreien und kam immer besser ins Spiel. Nach 30 Minuten gabs Freistoß von der halblinken Seite für Steyr. Der Schuss wurde von der Mauer abgefälscht, Armin Memic kam vor Traun-Keeper Asböck an den Ball und köpfte zum 1:0 für die Heimelf ein. Nur fünf Minuten später spielte die Heimelf einen tollen Konter über die rechte Seite, den erneut Memic nach einem idealen Stanglpass zum 2:0 nutzen konnte.

Steyr spielt Sieg souverän nach Hause

Im zweiten Spielabschnitt merkte man Gästen an, dass sie den Rückstand nur schwer verdauen konnten. Zwar versuchte Traun weiter offensiv zu spielen, Steyr machte die Räume aber geschickt eng und war in den Gegenstößen immer wieder brandgefährlich. Die endgültige Entscheidung fiel in der 76. Minute. Bratic trat einen Freistoß von der linke Seite, Kapitän Bashkim Biticaj lief sich perfekt frei und lies Asböck mit seinem Kopfball keine Chance.

Tor 3:0 Bew. Steyr 77. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Traun bleibt nach dieser Niederlage zwar an der Tabellenspitze, Steyr liegt als erster Verfolger aber nur mehr einen Punkt zurück.

Mario Pilz, Trainer ASV Bewegung Steyr: "Traun hat unheimlich stark begonnen. Uns war aber bewusst, dass sie das Tempo nicht halten können. Wir sind dann immer besser ins Spiel gekommen und haben auch verdient gewonnen. Ein Pauschallob geht an die Elf, eine tolle Leistung!"

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Oberösterreich
 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter