Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Hutterer-Elf marschiert weiter! ASKÖ Ohlsdorf feiert in Neukirchen/Vöckla vierten Sieg in Serie

Im Rahmen der 17. Runde der Bezirksliga Süd kam es am Samstag zum Aufeinandertreffen zwischen der Union Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen und der ASKÖ Ohlsdorf. Während die Bischof-Elf in den ersten drei Rückrundenpartien vier Punkte sammelte und vor diesem Spiel auf Tabellenplatz neun rangierte, startete Ohlsdorf perfekt ins Frühjahr, konnte die ersten drei Spiele allesamt gewinnen und ist als Dritter im Vorderfeld der Tabelle zu finden. Auch in Neukirchen prolongierte die Hutterer-Elf ihren tollen Lauf und behielt knapp aber doch die Oberhand.

 

Frühes Tecic-Tor bringt Ohlsdorf auf die Siegerstraße

Vor rund 300 Zuschauern in Neukirchen starteten die Hausherren engagiert ins Spiel und fanden auch gleich eine gute Chance vor, Bernhard Bauernfeind und Stefan Schuster behinderten sich jedoch nach einem Stangler von Gerald Huber gegenseitig. In der achten Minute stand es jedoch plötzlich 0:1 für die Gäste: Nach einer Hereingabe von Ivan Tokic kam Anto Tecic an den Ball und jagte das Leder zur Führung für Ohlsdorf in die Maschen. Dies war allerdings die einzige gefährliche Aktion der Gäste in der ersten Halbzeit, denn danach hatte nur noch die Bischof-Elf gefährliche Offensivaktionen. Unter anderem scheiterte Stefan Schuster bei einem Freistoß knapp und Andreas Mayr köpfelte nach einem Eckball nur an die Stange. Auch Gabriel Schobesberger fand eine Topchance auf den Ausgleich vor, er nahm komplett frei vor dem Tor nach einer Flanke aber nicht den Kopf sondern die Brust und verfehlte dadurch den Ball knapp. So ging es mit der knappen Führung für die Hutterer-Elf in die Kabinen.

 

Hutterer-Elf hält die Null und feiert vierten Sieg in Serie

Nach dem Seitenwechsel dauerte es längere Zeit bis die Zuschauer wieder gefährliche Offensivaktionen zu sehen bekamen. Die erste hatte wieder Neukirchen als Gerald Huber nach einem Stangler an den Ball kam, sein Schuss aber in höchster Not noch abgeblockt wurde. Auf Seiten der Gäste hatte Ivan Tokic die große Chance auf den zweiten Treffer, seinen Freistoß konnte aber Union-Keeper Alexander Danner entschärfen. Mit Fortdauer der Partie drückte die Bischof-Elf immer mehr auf den Ausgleichstreffer, richtig gefährlich kamen die Hausherren aber nicht mehr vor das Gästetor. Da auch Ohlsdorf aus ihren Konterchancen nichts Zählbares mehr zustandebrachte, blieb es nach einer zehnminütigen Nachspielzeit beim knappen Auswärtssieg für die ASKÖ Ohlsdorf.

 

Norbert Hutterer, Trainer ASKÖ Ohlsdorf:
"Ich habe meinen Spielern vor dieser Begegnung gesagt, dass es hier in Neukirchen nur über den Kampf geht ins Spiel zu finden. Das haben die Jungs auch zu 85 Prozent gut erledigt und sich so diesen Sieg erkämpft. Im Frühjahr läuft es bisher wie am Schnürchen und wir können nun den kommenden Wochen zuversichtlich entgegenblicken."

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung