Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

ÖFB Frauenliga

ÖFB-Frauen büßen einen Platz in der Weltrangliste ein

In der heute aktualisierten FIFA-Weltrangliste der Frauen findet sich der EM-Dritte Österreich mit 1810 Punkten auf Platz 21 und ist damit gegenüber dem September-Ranking um eine Stelle zurückgereiht worden. Spanien, Gegner Österreichs und Favorit in der WM-Qualifikationsgruppe 7, konnte sich mit 1849 Punkten sogar um vier Ränge verbessern und liegt jetzt auf Platz 13, Finnland hält unverändert mit 1704 Zählern Rang 28, Serbien bleibt 44. und Israel verlor nach einer schlechten Qualifikationsphase sieben Plätze und rangiert an 62. Stelle.

 

 

An der Spitze liegen unverändert die USA mit 2114 Punkten vor Deutschland (2052) und England (2033), Australien hat mit 2030 Punkten mit Frankreich (2019) die Plätze 4 und 6 getauscht, Europameister Holland behauptete mit 1972 Punkten Platz 7.
In einer gesonderten UEFA-Wertung hat sich Österreich ebenfalls um einen Platz auf Rang 12 verschlechtert.

 

Helmut Pichler

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus