Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

2:2 in Friedburg! "Rote Teufel" verpassen Baumgartner-Elf blaues Auge

SV Friedburg
SK Altheim

Am Samstagnachmittag traf in der siebenten Runde der Landesliga West der SV Lugstein Cabs Friedburg vor heimischem Publikum auf den SK Altheim. Der SVF ist seit 30. Mai ungeschlagen, musste als einziges Team der Liga in der aktuellen Saison noch keine Niederlage einstecken und war in diesem Match zu favorisieren. Doch die "Roten Teufel" gingen gegen den Favoriten Halbzeit zwei in Führung, brachten den Vorsprung aber nicht über die Zeit, mussten nach einem 2:2-Unentschieden zum dritten Mal in den letzten vier Spielen mit dem Gegner die Punkte teilen und warten seit dem Auftaktsieg gegen den SC Marchtrenk auf einen "Dreier". Die Friedburger behaupteten die weiße Weste, schrammten an der ersten Niederlage aber nur knapp vorbei.


Hasanovic bringt Favoriten in Front - Peric gleicht mit dem Pausenpfiff aus

Rund 400 Besucher ließen sich dieses Duell im Delikomat Stadion nicht entgehen. Eine halbe Stunde war gespielt als Halid Hasanovic die Mannen von Coach Roman Baumgartner, der in der vergangenen Saison in Altheim das Zepter geschwungen hatte, in Front und vermeintlich auf die Siegerstraße brachte. Die Hausherren brachten die Führung aber nicht in die Pause. Ivan Peric glich in die Minute 45 aus und ließ den SKA auf einen Punktegewinn hoffen.

Gäste drehen Spiel - Elfmeter beschert Friedburg einen Punkt

Kurz nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Feichtinger sahen die beiden Friedburger Philipp Schön und Fabian Wimmleitner Gelb, ehe die Altheimer das Spiel drehten, Abwehrchef Richard Tusori nach 55 Minuten auf 1:2 stellte. In der Folge stemmte sich der SVF gegen die erste Saisonniederlage, zunächst aber ohne Erfolg. Als die Gäste bereits mit einer Überraschung liebäugelten, fiel vier Minuten vor dem Ende doch noch der Ausgleich. Wimmleitner, der in der Nachspielzeit erneut verwarnt wurde und die Ampelkarte sah, verwandelte einen Elfmeter zum 2:2-Endstand.  Während die Friedburger am kommenden Freitag in Pettenbach zu Gast sind, empfangen die "Roten Teufel" tags darauf den Aufsteiger aus Vorchdorf.

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Schachner Wintergärten
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung