Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFC Eferding gegen Mayrhofer-Elf mit vierter Pleite in Serie

In der siebenten Runde der Bezirksliga Nord empfing der UFC Eferding  die TSU Wartberg/Aist. Nach dem Abstieg hat die Slach-Elf auch einen Stock tiefer bislang nicht in die Spur gefunden und setzte am Samstagabend ihre Talfahrt fort. Der UFC zog mit 0:2 den Kürzeren, musste die vierte Niederlage in Serie einstecken und wartet zudem seit bereits 299 Minuten vergeblich auf einen Treffer. Nach einem exzellenten Saisonstart stotterte der Wartberger Motor zuletzt ein wenig, nach nur einem Punkt aus den letzten beiden Spielen schrieben die Mannen von Coach Manuel Mayrhofer aber wieder voll an und präsentieren sich weiterhin im Spitzenfeld der Tabelle.

 

Torloser erster Durchgang

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Krczal war den Hausherren anzumerken, aus der Krise finden zu wollen, rund 150 Besucher warteten in der Maier & Stelzer Arena aber lange Zeit vergeblich auf nennenswerte Höhepunkte. Der Unparteiische musste in Halbzeit eins nicht nur keinnen Treffer notieren, sondern auch keinen einzigen Spieler verwarnen. Da der Ball den Weg ins Tor nicht finden wollte, ging es nach 45 Minuten mit 0:0 in die Pause.

 

Wartberger Doppelschlag

Nach Wiederbeginn blieb das Match spannend, Tor wollten in Durchgang zwei zunächst aber weiterhin keines fallen. Mitte der zweiten Halbzeit erreichten die Wartberger durch einen Doppelschlag die Siegerstraße. Zunächst brachte Christian Stefan die Mayrhofer-Elf in Front. Vier Minuten später verwandelte Kapitän Florian Dollhäubl einen Elfmeter zur Vorentscheidung. Die Eferdinger konnten den Kopf auch an diesem Tag nicht aus der Schlinge ziehen und mussten zum vierten Mal in Folge den Platz als Verlierer verlassen. In einem fairen Match ohne einer einzigen Gelben Karte fand die TSU wieder auf die Siegerstraße zurück und fuhr mit einem 2:0-Erfolg den bereits vierten "Dreier" ein. Während die Kicker aus Wartberg am nächsten Samstag den UFC Haibach empfangen, ist die Slach-Elf tags darauf in St. Oswald zum Kellerderby zu Gast.

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung