Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Last-Minute-Sieg beschert FC Munderfing drei wichtige Punkte [Video]

FC Munderfing
USV Eggelsberg/M.

Am Samstagnachmittag durften sich die Fans in der Bezirksliga West auf das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Munderfing und dem USV Raiffeisen Eggelsberg/Moosdorf freuen. Im Duell zweier Teams aus dem unteren Drittel der Tabelle ging es um "big points". Eine Woche nach einem Remis gegen St. Roman hoffte das seit 27. Mai sieglose Schlusslicht aus Eggelsberg auf den Befreiungschlag. Der USV hielt das Match auch offen, musste sich aber in der allerletzten Minute geschlagen geben und die siebente Niederlage in den letzten neun Spielen einstecken. Der FCM hingegen feierte mit einem 1:0-Erfolg den zweiten Heimsieg am Stück und konnte sich von den hinteren Plätzen etwas Luft verschaffen.


Quelle: YouTube

Munderfinger Aluminiumtreffer

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Waldl bekamen rund 200 Besucher ein Duell auf Augenhöhe zu sehen. Die feine Klinge wurde nicht ausgepackt, dafür aber um jeden Meter Boden gekämpft. Die tiefstehenden Gäste agierten taktisch geschickt, wenngleich der USV kaum Torgefahr erzeugen konnte. Die Munderfinger erarbeiteten sich ein leichtes Übergewicht und fanden nach einer Viertelstunde die erste Chance vor, nach Vorarbeit von Manfred Eder scheiterte Daniel Adam aber an Gästegoalie Daniel Eidenhammer. Da in Minute 32 FCM-Goalgetter Thomas Gierbl-Breitenthaler an der Latte scheiterte, ging es torlos in die Pause.

Gäste nur noch zu zehnt - Entscheidung in der Schlussminute

Kurz nach Wiederbeginn Elfmeteralarm im Eggelsberger Strafraum, nach einem vermeintlichen Foul an Eder blieb die Pfeife des Unparteiischen jedoch stumm. Nach einer Stunde sah der bereits verwarnte Eggelsberger Christian Webersberger erneut Gelb und flog mit der Ampelkarte vom Platz. In numerischer Unterzahl hielt der Nachzügler an seinem Defensivkonzept fest und seinen Kasten vorerst sauber. Die Mannen von Coach Herbert Kainz bestimmten das Geschehen und spielten auch nach vorne, der entscheidende Pass fand zumeist aber keinen Abnehmer. Als es bereits nach einer Nullnummer aussah, schlug Munderfings Torjäger in der Schlussminute zu. Nach einer Ecke von Fabian Spatzenegger war Gierbl-Breitenthaler mit dem Kopf zur Stelle und fixierte mit seinem bereits achten Saisontreffer den 1:0-Sieg des FCM.

Herbert Kainz, Trainer FC Munderfing:
"Es war ein hartes Stück Arbeit, aber wir hatten ein Chancenplus und konnten demnach einen verdienten Sieg feiern. Mit den drei ungemein wichtigen Punkten ist uns der Sprung ins Mittelfeld der Tabelle gelungen".

 

Günter Schlenkrich

 

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung