Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Heimstarke "Wölfe" lassen SV Molln keine Chance

Union Wolfern
SV Molln

Vor heimischer Kulisse traf die Sportunion Wolfern in der siebenten Runde der 1. Klasse Ost auf den SV Molln. Der Absteiger ist auf eigenem Platz seit 29. April ungeschlagen und stellte seine Heimstärke auch am Samstagnachmittag unter Beweis. Die "Wölfe" behielten mit 3:0 klar die Oberhand und feierten den fünften Sieg in den letzten sechs Heimspielen. Die Krückl-Elf hingegen musste in der Fremde den Platz zum dritten Mal als Verlierer verlassen und hängt in der Abstiegszone fest. 


Zwirchmayr-Elf mit komfortabler 2:0-Führung

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Balatinac waren nur sechs Minuten gespielt, als die "Wölfe vor rund 150 Besuchern erstmals zubissen. Christoph Huber versenkte den Ball im SV-Gehäuse und brachte die Mannen von Coach Thomas Zwirchmayr in Front. In Minute 20 brandete am Sportplatz erneut Jubel auf. Dieses Mal traf Berthold Huemer ins Schwarze und erhöhte auf 2:0. In der Folge ließ der Absteiger nichts anbrennen und ging mit einer komfortablen Führung in die Pause.

Union-Joker sticht

In einem fairen Match - der Unparteiische musste in den 90 Minuten keinen einzigen Spieler verwarnen - konnten die Mollner nach Wiederbeginn das Blatt nicht wenden, im Gegenteil. Nach einer Stunde stach ein Union-Joker, als der eben erst eingewechselte Sebastian Hofer den Deckel draufmachte. Da die Messe gelesen war, warteten die Zuschauer in der restlichen Spielzeit vergeblich auf einen weiteren Treffer. Die "Wölfe" behaupteten ihr Revier und feierten einen klaren 3:0-Sieg. Beide Mannschaften greifen am kommenden Samstag wieder ins Geschehen ein. Während der SV Molln die "Kirtag-Kicker" aus Adlwang zu einem klassichen "Sechs-Punkte-Spiel" empfängt, trifft die Zwirchmayr-Elf im Auswärtsspiel gegen den ATSV Stein auf einen starken Aufsteiger.

Union Wolfern - SV Molln

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung