Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFC Burgkirchen mit klarem 4:0-Erfolg gegen St. Peter/Hart

In der 7. Runde der 2. Klasse Süd-West empfing der UFC Burgkirchen auf heimischer Anlage die Union St. Peter am Hart. Die Heimelf musste sich in der letzten Runde zum ersten Mal in dieser Saison gegen Uttendorf geschlagen geben. Die Gäste aus St. Peter sammelten bisher sieben Punkte und befanden sich vor dem Spiel auf Rang acht. Die Burgkirchner fanden wieder auf die Siegesstraße, indem sie dieses Duell am Sonntagnachmittag mit einem klaren 4:0-Heimerfolg für sich entscheiden konnten.

 

Burgkirchen verschläft Anfangsphase

Die Heimelf tat sich zu Beginn der Partie schwer am Spielgeschehen teilzunehmen. Doch mit Andauer des Spiels wurden sie immer stärker und verzeichneten auch die ersten Möglichkeiten. Doch auch die Gäste aus St. Peter a. H. hatten immer wieder gute Chancen um auf 0:1 zu stellen - doch es fehlte die gewisse Effizienz. In der 23. Spielminute gelang der Heimelf dann doch der erste Treffer in diesem Spiel. Nach einem tollen Steilpass lief Gusiv alleine auf den Gäste-Keeper Cinar zu und schob trocken zur 1:0-Führung ein. Sieben Minuten vor dem Ende der ersten Halbzeit erhöhte Alexander Wimmer sogar noch auf 2:0 nach einer sehenswerten Einzelaktion. Kurz danach schickte Schiedsrichter Pumberger die Akteure in die wohlverdiente Pause.

Heimelf macht Sack zu

Nach dem Seitenwechsel brauchten die Heimischen erneut einige Minuten, bis sie wieder in das Spiel fanden. Doch die Gäste hatten auch in dieser Phase kein Konzept, das zum Torerfolgt führte. Somit spielten die UFC-Kicker wieder munter weiter und erhöhten in der 68. Spielminute auf 3:0. Wieder war es der stark spielende Alexander Wimmer, der sich erneut gekonnt durchsetzte und ideal abschloss. Zehn Minuten vor dem Ende wurde es noch bitterer für die Besic-Elf. Nach einer schönen Aktion über die linke Seite stand Gusic goldrichtig und erhöhte mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel auf 4:0. Kurz danach war das Spiel dann auch zu Ende, sodass sich der UFC Burgkirchen über die nächsten drei Punkte und Platz 2 in der Tabelle freuen konnten.

 

Christian Pointner, Sektionsleiter UFC Burgkirchen:
"Wir haben über weite Strecken das Spiel dominiert und verdient gewonnen."

 

Alexander Bauer

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung