Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Union Kollerschlag mit souveränem 5:1-Sieg in Reichenthal

In der 7. Runde der 1. Klasse Nord kam es zum Aufeinandertreffen zwischen der Union Reichenthal und der Union Kollerschlag. Während die Gäste aus Kollerschlag in der letzten Runde einen Dreier einfahren konnten, warten die Heimischen noch immer auf einen vollen Erfolg in dieser Saison. Auch in diesem Spiel gelang es ihnen nicht voll anzuschreiben. 1:5 verlor die Heimelf die Sonntagnachmittagpartie gegen die Union Kollerschlag.

 

Saxinger-Doppelpack in Hälfte eins

Zu Beginn der Partie taten sich beide Mannschaften schwer um richtig in Fahrt zu kommen. Die Heimischen agierten nur mit hohen Bällen und versuchten kaum mit spielerischen Mitteln in die Gefahrenzone der Gäste vorzudringen. Ganz anders die Gäste: nach einer tollen Kombination über die rechte Seite stand Lukas Saxinger ideal und schob zur frühen 1:0-Führung aus Sicht der Gäste ein (18.). Dieses Tor gab der Union Kollerschlag das nötige Selbstvertrauen. Kurz vor der Halbzeit war es abermals Saxinger, der nach einem tollen Pass nur noch einschieben musste - 0:2. Nur zwei Minuten später erhöhte Martin Wöss mit einem schönen Lupfer auf 0:3. Danach schickte Schiedsrichter Bindreiter die Akteure in die wohlverdiente Pause.

Kollerschlag spielt munter weiter

Nach dem Seitenwechsel waren noch nicht einmal alle Zuseher zurück auf den Plätzen, da bejubelten die Gäste-Fans den nächsten Treffer. Martin Wöss stand nach einem Eckball goldrichtig und erhöhte mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel auf 0:4. Quasi im Gegenzug gab es einen berechtigten Strafstoß für die Heimischen. Katzmair trat an und verkürzte auf 1:4. "Wir hatten das Spiel vollkommen im Griff. Leider haben wir einige Chancen noch liegen gelassen", kritisierte Kollerschlag-Trainer Hutsteiner die Chancenauswertung. In der 63. Spielminute machte Saxinger seinen Triplepack perfekt, als er nach einer schönen Einzelaktion auf 1:5 stellte. Danach verabsäumten die Gäste noch einen höheren Sieg einzufahren, indem sie die Chancen zu leichtfertig vergaben. Somit konnte die Union Kollerschlag einen wichtigen Sieg einfahren und einige Plätze in der Tabelle gut machen. Die Union Reichenthal jedoch bleibt am Tabellenende mit nur einem Zähler aus sieben Spielen. 

 

Josef Hutsteiner, Trainer Union Kollerschlag:
"Zu Beginn taten wir uns ziemlich schwer um in die Partie zu kommen. Reichenthal hatte nur mit hohen Bällen agiert und wollten gar nicht Fußball spielen. Mit der Chancenauswertung bin ich trotz fünf Toren nicht ganz zufrieden. Nichtdestotrotz war es ein enorm wichtiger Sieg für uns!"

 

Alexander Bauer

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung