Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Leader Eberstalzell erkämpft sich beim FC Edt sechsten Saisonsieg [Video]

In der achten Runde der 2. Klasse Süd-Ost hatte der FC Edt am Sonntagnachmittag die Union Eberstalzell zu Gast. Während die der FC Edt rund um Trainer Otmar Wiesbauer sehr ordentlich in die Saison gestartet ist und nach sieben Runden mit zehn Zählern den fünften Platz belegt, startete die Union noch besser in die neue Spielzeit und lacht vor diesem Spiel sogar von der Tabellenspitze. Auch in Edt setzte die Hadzic-Elf ihren Erfolgslauf fort und feierte den sechsten Saisonsieg.

 

Blitzstart - zwei Tore nach 180 Sekunden

Manche der rund 80 Zuschauer in Edt hatten noch nicht einmal ihre Plätze eingenommen, schon gingen die Gäste aus Eberstalzell in Führung: Daniel Voglhuber kam nach einem Lochpass von Patrick Polic zum Ball und versenkte das Spielgerät aus spitzem Winkel zur frühen Führung. Aber nur zwei Minuten kamen die Hausherren durch einen Elfmeter von Metin Kocpinar zum Ausgleich, nachdem Eberstalzells Manuel Rack im Strafraum Edts Ramazan Sen foulte. Gleich nach dem Ausgleich kamen die Hausherren zur nächsten dicken Gelegenheit, doch Ramazan Sen brachte den Ball aus fünf Metern nicht im Tor unter. In der Folge tat sich in der ersten Halbzeit nicht mehr viel, beide Mannschaften verzeichneten noch einige Halbchancen, jedoch blieb es bis zum Pausenpfiff beim 1:1.

 

Eberstalzell gelingt in zweiter Halbzeit durch Thomas Pölz der Siegtreffer

Nach dem Seitenwechsel starteten die Hausherren etwas besser in den zweiten Durchgang und kamen in der 61. Minute auch zu einer Riesenchance auf den Führungstreffer, doch Nihad Hrvacic scheiterte aus kurzer Distanz am stark reagierenden Eberstalzell-Keeper Philipp Hochmayr. In der 69. Minute gingen dann allerdings die Gäste erneut in Führung: Patrick Polic bekam 35 Meter vor dem Tor den Ball, ließ noch zwei Gegenspieler aussteigen und bediente Thomas Pölz, der aus ca. 25 Metern das 1:2 erzielen konnte.

Tor 1:2 Eberstalzell 69. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Kurze Zeit nach diesem Tor kam Polic noch zu einer guten Chance auf das 1:3, er setzte einen Kopfball freistehend neben das Tor. In der Schlussphase drückte dann Edt noch einmal auf den Ausgleichstreffer, kam aber zu keinen zwingenden Torchancen mehr, sodass es schlussendlich beim knappen Auswärtssieg für Eberstalzell blieb.

 

Christian Breitwimmer, Sektionsleiter Union Eberstalzell:
"Diesen Sieg haben wir uns hart erarbeiten müssen, dank einer kämpferisch starken Leistung gehen die drei Punkte aber in Ordnung. Edt hat aber gut dagegengehalten und sie waren durch ihre technisch starken Spieler stets gefährlich."

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung