Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

6 Tore, aber kein Sieger in Braunau

FC Braunau
ASKÖ Vorchdorf

In der Landesliga West stand die 13. Runde auf dem Programm, in der der FC Braunau die ASKÖ Schachner Vorchdorf auf heimischer Anlage empfing. Beide Mannschaften absolvierten eine ansprechende Hinrunde, konnten im letzten Spiel des Jahres aber keinen "Dreier" einfahren. Im Grenzlandstadion fand hüben wie drüben der Ball jeweils drei Mal den Weg ins Tor, weshalb mit einem 3:3-Unentschieden die Punkte geteilt wurden. Da beide Teams in den letzten drei Spielen nur zwei Zähler sammelten, reichte es weder für den FCB noch für den Aufsteiger zu einem - lange Zeit möglichen - Platz am Podest. 


Hausherren mit Blitzstart - Aufsteiger dreht Spiel

Kaum hatte Schiedsrichter Zauner das Match angepfiffen, zeigte der Unparteiische auch schon auf den Anstoßpunkt. Tobias Laimer schloss den ersten Angriff der Hausherren erfolgreich ab und ließ die heimischen Fans unter den rund 200 Besuchern am Samstagnachmittag zum ersten Mal jubeln. Der Aufsteiger war kurz geschockt, steckte den unglücklichen Start aber weg und drehte das Spiel in der Schlussphase der ersten Halbzeit. In Minute 35 gelang Robin Frühwirth der Ausgleich, ehe auch Peter Orosz den Ball versenkte und 60 Sekunden vor der Pause auf 1:2 stellte.

Orosz trifft zur vermeintlichen Vorentscheidung - Braunauer Joker sticht

Die Heimelf von Coach Roumen Balinski hatte sich für den zweiten Durchgang viel vorgenommen, doch fünf Minuten nach Wiederbeginn sorgte Vorchdorfs Torjäger für die vermeintliche Entscheidung. Mit seinem neunten Saisontreffer erhöhte Orosz auf 1:3 und ließ die Gäste auf den siebenten Saisonsieg hoffen. Die Topalovic-Elf behauptete zunächst den Vorsprung, ehe Mitte der zweiten Halbzeit der Top-Torjäger der Liga den FCB zurück ins Spiel brachte - Ilija Ivic gelang mit seinem zehnten Saisontor der Anschlusstreffer. In der Folge drängten die Hausherren vergeblich auf den Ausgleich. Als es bereits nach der ersten Braunauer Heimniederlage seit 26. Mai aussah, stach ein Joker. Drei Minuten vor dem Ende brachte der eingewechselte Petr Vesely den Ball im Vorchdorfer Gehäuse unter und besiegelte den 3:3-Endstand. 

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Schachner Wintergärten
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung