Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Schützenfest! FC Dardania Linz fegt Milos-Elf mit 8:3 vom Platz

FC Dardania Linz
St. Martin/Traun

In der 2. Klasse Mitte empfing der FC Dardania Linz in der 13. Runde den ATSV Födinger St. Martin/Traun. Der Liga-Neuling absolviert bislang eine ansprechende Saison und ist vor allem auf eigenem Platz schwer zu biegen. Auch am Sonntagnachmittag wussten die Mannen von Trainer Enver Gashi zu gefallen undf ließen es ordentlich krachen. Mit einem 8:3-Schützenfest feierten Kapitän Faton Havolli und Co. im achten Heimspiel den fünften Sieg. Der ATSV hingegen musste in der Fremde den Platz zum fünften Mal in Folge als Verlierer verlassen.


Ragipi schnürt Dreierpack - Gashi-Elf mit 6:0-Pausen-Führung

Kaum hatte Schiedsrichter Wenigwieser in der Don Bosco Arena das Match angepfiffen, nahm die Torgala auch schon ihren Anfang. Nach Toren von Valon Ahmeti und Ardit Ragipi erreichte Dardania nach nur fünf Minuten die Siegerstraße. Danach ließ es die Gashi-Elf ruhig angehen, ehe es nach einer halben Stunde im Gehäuse von Gästegoalie Bogdan Deaconu kräftig einschlug. Nach zwei weiteren Toren durfte Ragipi sich zu einem Dreierpack beglückwünschen lassen. Auch Ahmeti traf ein weiteres Mal in Schwarze, ehe Korab Ferizi in Minute 45 das halbe Dutzend vollmachte und den 6:0-Pausenstand besiegelte. 

Fünf Tore in Halbzeit zwei

Der zweite Durchgang begann wie der erste, mit einem frühen Treffer. Allerdings durfte nach dem Wechsel zunächst der Nachzügler jubeln, als Josip Curic das Ergebnis korrigierte. Die Hausherren ließen aber nichts anbrennen und wussen auch in den zweiten 45 Minuten, wo das Tor steht. Zunächst erhöhte Burim Murturi auf 7:1, ehe ein Joker stach, auch der eingewechselte Besnik Refiku die Kugel im ATSV-Kasten versenkte. Damit hatte die Gashi-Elf ihr Pulver aber verschossen. In den Schlussminuten konnte die Truppe von Coach Gabrijel Milos die Niederlage in Grenzen halten, als Mario Milic und Edison Geravadiku zum 8:3-Endstand trafen. Beide Mannschaften müssen am kommenden Sonntag noch einmal ran. Während der FC Dardania die Kicker aus der Neuen Heimat empfängt, ist die Milos-Elf in Urfahr zu Gast.

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung