Trainingslager organisiert von Ligaportal

Nationalteam

Österreich ohne Sabitzer gegen Georgien - Lienhart und Sax nachnominiert

Wien (SID) - Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den Leipziger Bundesliga-Profi Marcel Sabitzer am Dienstag (20.45 Uhr) in Wien gegen Georgien in der WM-Qualifikation antreten. Der 23-Jährige laboriert an einem Bluterguss in der Wade. Für ihn wurde Maximilian Sax nachnominiert.

Ebenfalls ersetzen muss Trainer Marcel Koller den Ex-Bremer Sebastian Prödl (FC Watford), der eine Muskelverletzung im WM-Qualifikationsspiel in Wales (0:1) erlitt. Für den Abwehrspieler wurde der U21-Kapitän Philipp Lienhart vom Bundesligisten SC Freiburg nachnominiert.

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung