Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Abstiegskampf angenommen! Union Julbach erringt nächsten Heimsieg [Video]

Union LSDEnergy Julbach
ASKÖ Pregarten

Wer im Abstiegskampf bestehen will, muss in den Grundtugenden des Spiels überzeugen. Die Union LSDEnergy Julbach scheint diese langsam erfolgreicher auf den Rasen zu bringen. Eine Melange aus Kampfkraft, Effektivität und Heimstärke verschaffte den zweiten Dreipunkter vor eigenem Publikum in Serie. Dass man mit dem ASKÖ figarouno Pregarten ein vermeintliches Spitzenteam biegen konnte, bringt nicht mehr Punkte, tut dem Aufsteiger aber trotzdem gut. Während die Julbacher die Rote Laterne nach Gallneukirchen weiterreichen und nun an vorletzter Stelle der Landesliga Ost liegen, rutschen die Gäste nach der zweiten Schlappe in Folge auf den achten Rang und somit in die zweite Tabellenhälfte zurück. Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!

 

Pregarten macht nichts aus Überlegenheit

Die Pregartener haben in den bisherigen sieben Partien erst einmal in der ersten Halbzeit getroffen. Das war in St. Valentin, wo man aber postwendend in Rückstand geriet. Da man Rückstände nicht gut verdaut, täte der Gruber-Elf eine Pausenführung durchaus gut. Obwohl man in Julbach Druck erzeugt und zu Chancen und vor allem zahlreichen Standards kommt, bleibt diese auch dieses Mal verwehrt. Setzt man sich gut in Szene, fehlt die Präzision im Abschluss und/oder Julbach-Schlussmann Daniel Buchmaier ist am Posten. Schlimmer: So viel man sich für die zweite Halbzeit vorgenommen haben mag, in der 52. Minute schocken die Heimischen mit ihrer ersten wirklich guten Chance. Ein hoher Ball sorgt für Abstimmungsprobleme in der Pregartner Hintermannschaft. Tobias Koblmüller kommt zum Ball, verlädt einen Abwehrspieler und schließt wunderbar ins lange Eck ab. Die Hausherren gehen mit 1:0 in Führung. Die Antwort der ASKÖ-Elf bleibt aus. Man kassiert mehr Karten als man Chancen kreiert. Lukas Zelenicky sieht in der 67. Minute Gelb-Rot. Die besseren Chancen haben in der Schlussphase die Julbacher. Es bleibt beim knappen 1:0-Heimerfolg.

 

Tor 1:0 Julbach 53. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Stimmen zum Spiel:

Jochen Fröschl, Trainer Union Julbach:

"Ein richtiges Kampfspiel von unserer Seite! Wir haben gegen einen guten Gegner von der ersten bis zur letzten Minute dagegengehalten und gekämpft. In der ersten Halbzeit hatten wir Glück, die Drangphase der Pregartener ohne Gegentor zu überstehen. Wir haben uns den Sieg verdient, weil wir unsere Chance genutzt haben. Bis zum 1:0 waren wir kaum gefährlich. Danach hätten wir unsere Konter besser fertigspielen müssen. Spielerisch geht momentan nicht viel. Dafür ist der Kopf noch nicht frei. Kämpferisch war ich aber sehr zufrieden. Wir haben so gespielt wie man im Abstiegskampf spielen muss. Wir sind übers Limit gegangen und über uns hinausgewachsen. Nur so geht's."

Wolfgang Gruber, Trainer ASKÖ Pregarten:

"Es ist frustrierend. Wir haben jetzt in den letzten 14 Tagen so viele Geschenke verteilt und uns so das ganze, mühsam erarbeitete Selbstvertrauen zusammengehaut. Aus Leistungsträgern wurden in kurzer Zeit Totalversager. Fußball ist halt Kopfsache. Man darf sich nie zurücklehnen und meinen, ein Spiel sei ein Selbstläufer. Dafür haben wir die Rechnung präsentiert bekommen. Wir waren in der ersten Halbzeit klar überlegen, hatten Chance um Chance. Wir haben aber das so wichtige 1:0 nicht gemacht und uns dann naiv angestellt. Mit einem Rückstand können wir nicht umgehen. Wir waren geschockt. Keiner hat die Ärmel hochgekrempelt. Wir können angesichts der Julbacher Konter froh sein, am Ende nur 1:0 verloren zu haben."

 

Geschrieben von Lukas Kollnberger

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Oberösterreich
 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter