Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

0:0! Magerkost in Gallneukirchen [Video]

In der vierten Runde der Landesliga Ost empfing der SV PFS Gallneukirchen den SK Admira Linz. Während die Nimmervoll-Elf ihre weiße Weste verteidigen wollte, hofften die Admiraner, die Auswärts-Tournee erfolgreich beenden zu können. Beide Mannschaften konnten am Samstagnachmittag ihr Vorhaben - mit Abstrichen - realisieren. Rund 400 Besucher bekamen fußballerische Magerkost seviert und zudem keine Tore zu sehen, sodass mit einem 0:0-Remis die Punkte geteilt wurden.

 

Pichler vergibt Top-Chance

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Rothbauer waren acht Minuten gespielt, als der SVG die große Chance zur Führung vorfand, alleine vor dem Admira-Gehäuse scheiterte Manuel Pichler jedoch an Goalie Marcel Schöffmann. In der Folge bekamen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, aber zwei vorsichtig agierende Mannschaften zu sehen. Echte Torchancen waren Mangelware bzw. keine auszumachen, sodass es torlos in die Pause ging.

 

Chance Gallneukirchen 8

Mehr Videos von SV PFS Gallneukirchen

 

Ereignis- und chancenarmer zweiter Durchgang

Nach Wiederbeginn bekamen die Fans im Britannia Park ein ähnliches Bild zu sehen. Die Mannschaften begegneten sich weiterhin auf Augenhöhe, neutralisierten sich zumeist jedoch. Ab und an tauchten die Teams vor dem gegnerischen Kasten auf, Torgefahr konnte hüben wie drüben aber keine erzeugt werden. In Minute 89 wäre den Hausherren beinahe der "Lucky Punch" gelungen. Der eben erst eingewechselte Sebastian Madl führte auf der linken Seite einen Freistoß aus. Der Ball ging an Freund und Feind, aber auch am Tor vorbei. Kurz danach war Schluss und die Nullnummer amtlich.

 

Dominik Nimmervoll, Trainer SV Gallneukirchen:
"Das Spiel stand auf einem äußerst mäßigen Niveau und hat sich keinen Sieger verdient. Das Positive an der Nullnummer ist, dass wir nach vor ungeschlagen und im Gegensatz zum Vorjahr gut aus den Startblöcken gekommen sind".

 

Günter Schlenkrich

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus