Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SKM in Gallneukirchen mit drittem 1:1-Remis in Serie [Video]

SV Gallneukirchen
St. Magdalena

Am Samstagnachmittag traf in der elften Runde der Landesliga Ost der SV PFS Gallneukirchen vor heimischem Publikum auf den SK St. Magdalena. Eine Woche nach einem Derbysieg in Katsdorf wollte die Nimmervoll-Elf auch gegen einen Aufstiegsaspiranten punkten und konnte ihr Vorhaben mit einem Unentschieden realisieren. Die Urfahraner sind seit fünf Spielen ungeschlagen, nach zwei Siegen am Stück reichte es im Britannia Park aber nur zum dritten 1:1-Remis in Serie.


SVG mit früher Führung

Kaum hatte Schiedsrichter Untergasser das Match angepfiffen, durften die heimischen Fans unter den rund 350 Besuchern auch schon den Führungstreffer bejubeln. Manuel Pichler ließ zwei Verteidiger stehen und setzte Markus Beneder in Szene, der den SVG in Front brachte. Nach dem frühen Gegentreffer taten sich die Gäste schwer, ins Spiel zu finden, fehlte dem Offensivspiel des SKM die Durschlagskraft. Nach einer halben Stunde zog Christoph Brandstätter von der Strafraumgrenze ab, seinen Schuss konnte SVG-Schlussmann Thomas Minichberger aber parieren. Die Lindinger-Elf hatte nun ihre beste Phase, konnte aber kaum echte Torgefahr erzeugen, sodass es mit einer knappen Führung der Hausherren in die Pause ging.

 

VideoTor 1:0 Gallneukirchen 2. Minute

Weitere Spielszenen

SKM-Joker sticht

Nach Wiederbeginn zogen sich die Gallneukirchener weit zurück und versuchten, den Vorsprung zu behaupten. Die Gäste bestimmten im zweiten Durchgang zunächst das Geschehen und verzeichneten wesentlich mehr Ballbesitz, agierten aber auch nach der Pause nicht wirklich zwingend. Mitte der zweiten Halbzeit stach dann ein Urfahraner Joker. Nach einem schnellen Konter der Gäste schlug Stefan Arzt eine Flanke und der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Benedikt Harrer nickte den Ball zum Ausgleich ein. Kurz danach beinahe die erneute Führung der Hausherren, doch SKM-Schlussmann Jürgen Elmer und ein Verteidiger konnten eine brenzlige Situation im letzten Moment bereinigen. Im Finish bekamen die Fans ein packendes Matcch zu sehen, in dem jeder Ausgang möglich war. Da der eingewechselte Alan Osmancevic in aussichtsreicher Poisition das Gallneukirchener Gehäuse verfehlte, blieb es beim 1:1. Beide Mannschaften greifen am nächsten Samstag wieder ins Geschehen ein. Während die Lindinger-Elf den UFC Rohrbach empfängt, ist der SVG in in St. Ulrich zu Gast.

SV Gallneukirchen - St. Magdalena

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung