Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Union Dietach holt mit Derbysieg "big points"

Union Dietach
SV Sierning

Am Samstagnachmittag empfing in der Landesliga Ost die Union Procon-Wohnbau Dietach den SV Sierning. In einem Nachholspiel zur elften Runde ging es nicht nur um einen presitgeträchtigen Derbysieg, sondern für beide Mannschaften auch um "big points". In einem Spiel auf mäßigem Niveau behielten die Mannen von Coach Robert Bartosiewicz, der auf seinen Ex-Verein traf, mit 1:0 knapp die Oberhand und konnten sich mit dem vierten Saisonsieg etwas Luft von den hinteren Plätzen verschaffen. Das Schlusslicht hingegen musste im siebenten Auswärtsspiel die siebente Niederlage einstecken.


Kapitän bringt Hausherren in Front

Da Siernings Neo-Coach Gerhard Obermüller aus privaten Gründen nicht dabeisein konnte, wurde der Nachzügler von Co-Trainer Heinz Holzer betreut. Die Gäste gingen aggressiv ans Werk und boten der Union die Stirn, konnten eine dicke Chance zur Führung aber nicht nutzen. Nach einer halben Stunde durften die heimischen Fans unter den rund 300 Besuchern jubeln, als Kapitän Kevin Grünwald nach einer Ecke mit dem Kopf zur Stelle war und die Bartosiewicz-Elf in Front brachte. Bis zur Pause tat sich am Kunstrasen der DietachArena nicht mehr allzu viel, sodass es mit einer knappen Führung der Hausherren in die Kabinen ging.

Bartosiewicz-Elf bringt Führung ins Ziel

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Waldl blieb das Derby spannend. Die Gäste waren bemüht, den Ausgleich zu erzielen, konnten aber keine nennenswerten Chancen kreieren und waren mit ihrem Latein am Union-Strafraum zumeist am Ende. Die Dietacher standen ihinten sehr gut und ließen nicht viel zu, in der Offensive konnte die Bartosiewicz-Elf aber kaum Akzente setzen. Da im zweiten Durchgang der Ball den Weg ins Tor nicht finden wollte, blieb es beim 1:0, feierte die Union Dietach einen ungemein wichtigen Derbysieg.

Markus Sandmair, Obmann Union Dietach:
"Auch wenm die Leistung nicht berauschend war, hatten wir mehr Spielanteile und haben demnach verdient gewonnen. Aufgrund der Tabellensituation ist es heute nur um die drei Punkte gegangen - und die konnten wir einfahren".

 

Günter Schlenkrich

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung