Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Union Pettenbach deklassiert im Spitzenspiel Friedburg mit 4:1

Im Spitzenspiel der 15.Runde in der Landesliga West empfing der SV Lugstein Cabs Friedburg, welcher auf dem dritten Tabellenplatz verweilt, den Zweitplatzierten aus Pettenbach. Mit einem Doppelschlag binnen 120 Sekunden sicherten Kitzmüller und Waldl den Gästen eine 2:0-Pausenführung. Nach neunzig Minuten bejubelt die Waldhör-Elf, welche kurz vor Schluss noch einen Ausschluss hinnehmen musste, einen verdienten 4:1-Auswärtserfolg.

 

Kitzmüller und Waldl sorgen für 2:0-Pausenführung

Von der ersten Minuten an entwickelte sich eine flotte und rassige Partie. Das Topspiel der Runde hat sich diesen Namen auch verdient und beide Mannschaften waren bemüht das Spiel zugunstein ihrerseits zu gestalten, wobei dies den Gästen besser gelang als den Hausherren. Mitte der ersten Halbzeit schlug die Waldhör-Elf binnen 120 Sekunden doppelt zu, jedoch hatte nur wenige Augenblicke vorher, Mersudin Jukic die Führung auf den Fuß, verfehlte das Gehäuse jedoch um wenige Zentimeter. In Minute 26 ließ dann Konstantin Kitzmüller die Gäste zum ersten Mal jubeln und nur zwei Minuten später schlug Pascal Waldl eiskalt zum 2:0 zu.

 

Dezimierte Pettenbacher mit deutlichem 4:1-Erfolg

In den zweiten 45 Minuten agierten die Heimischen aggressiver und in dieser Folge zückte Schiedsrichter Ebner des Öfteren den gelben Karton. Nur zehn Minuten waren in Halbzeit zwei gespielt, da sorgte erneut Pascal Waldl für den nächsten Treffer. Diesmal versenkte er einen Eckball direkt im Gehäuse von Torhüter Bratic. Danach schalteten die Gäste einen Gang zurück und wurden sofort durch Mersudin Jukic bestraft, welcher in Minute 63 auf 1:3 stellte. Der SVF war in dieser Phase die bessere Mannschaft, kam jedoch nicht mehr wirklich zwingend vor das gegnerische Gehäuse. Trotz der roten Karte in Minute 87 für Alexander Meister, waren es in Minute 93 nochmals die Gäste, welche den Treffer zum 4:1 bejubeln konnten.

 

Stimme zum Spiel:

Manfred Feichtinger, Sektionsleiter Union Sparkasse Pettenbach:

"Wir waren heute die bessere Mannschaft und haben uns diesen Sieg auch verdient. Es war nicht einfach auf diesem tiefem Untergrund zu spielen, jedoch müssen wir uns nun gut regenerieren, um für das Cupspiel am Montag wieder fit zu sein."

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Schachner Wintergärten
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung