Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Union Pettenbach dreht Partie binnen 60 Sekunden und feiert dritten Sieg en suite

In der 16.Runde der Landesliga West kam es im einzigen Freitagsduell zum direkten Aufeinandertreffen der Union Sparkasse Pettenbach und dem SK Waizenauer Schärding. Nach einer starken Anfangsphase gelang den Gästen dank eines Traumtores von Madl die verdiente Führunge, welche jedoch nur wenige Minuten hielt, da die Hausherren binnen 60 Sekunden gleich doppelt trafen und die Partie drehten. Am Ende feiert die Waldhör-Elf einen knappen 3:2-Heimsieg über dezimierte Schärdinger.

 

Madl bringt Gäste mit Traumtor in Führung

Die Partie nahm von Anfang an Fahrt auf, wobei die Gäste aus Schärding denn etwas besseren Start hinlegen konnten und schnell zu den ersten Halbchancen kamen. Die Hausherren fanden nach rund fünfzehn gespielten Minuten besser in das Spiel, mussten jedoch mitansehen, wie nach einem zu kurzen Klärungsversuch, die Kugel vor den Beinen von Thomas Madl landete und dieser aus rund 20 Meter das Leder unhaltbar im Kreuzeck versenken konnte. 

 

Pettenbacher Doppelschlag binnen 60 Sekunden

Die Waldhör-Elf war von diesem Gegentreffer keineswegs geschockt und spielte weiter munter nach vorne. Nur wenige Augenblicke nach dem 0:1, war es nach einem Standard SKS-Madl, welcher die Kugel unglücklicherweise per Kopf im eigenen Gehäuse unterbrachte. Angetrieben vom Ausgleichstreffer, drückten die Pettenbacher nach dem Anstoss für die Gäste sofort auf den ballführenden Spieler und so zwang man die Defensivreihe des SK zu einem Rückpass auf Torhüter Frey, welcher die Kugel nicht ordentlich traf und mitansehen musste, wie das Leder Richtung eigenem Tor kullerte und Kitzmüller diesen Ball gerade noch im Tor unterbringen konnte. 

 

Idrizaj mit 3:1 noch vor der Pause

Mitte der ersten Halbzeit schlugen die Heimischen ein weiteres Mal zu. Nach einem Foul, war die Schärdinger-Hintermannschaft unsortiert und diese Unstimmigkeit nutzte die Waldhör-Elf eiskalt aus. Nach einem kurz abgespielten Freistoß, lief Qerim Idrizaj alleine auf Torhüter Frey zu und bugsierte die Kugel unhaltbar in die Maschen. Kurz vor der Pause waren es nochmals die Schärdinger, welche den Anschlusstreffer auf den Fuß hatten, doch nach einem gut getimten Pass durch die Schnittstelle der Pettenbacher-Verteidigung, hämmerte Michael Schasching das Spielgerät über das Gehäuse.

 

Dezimierten Schärdingern gelingt nur noch Anschlusstreffer

In den zweiten 45 Minuten gab es nur wenige spielerische Akzente zu bestaunen, jedoch wurde die Partie etwas härter. Mitte der zweiten Halbzeit musste die Aigner-Elf auch noch mit einem Mann weniger auskommen, da Martin Schachl Lughofer mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde. Trotz Unterzahl gelang den Gäste noch der Anschlusstreffer durch Florian Spitzer, welcher nach einem Getümmel mit einem Drehschuss erfolgreich abschließen konnte. Danach passierte nicht mehr viel und so blieb es beim knappen 3:2 für die Hausherren.

 

Stimme zum Spiel:

Manfred Feichtinger, Sektionsleiter Union Sparkasse Pettenbach:

"In Summe ein verdienter Sieg für unsere Mannschaft, wobei wir heute sicherlich nicht unsere beste Leistung abrufen konnten. Trotz der sehr guten Platzierung schauen wir von Spiel zu Spiel und setzen uns nicht unter Druck. Wir können Woche für Woche frei aufspielen und am Ende der Saison sehen wir dann wo wir stehen."

 

Florian Spitzer, Offensivakteur SK Waizenauer Schärding:

"Eine ganz bittere Niederlage für uns. Wir haben uns in nur wenigen Minuten eigentlich selbst geschlagen. Zurzeit läuft es einfach nicht, wobei wir trotz Unterzahl bemüht waren noch den Ausgleich zu erzielen."

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Schachner Wintergärten
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung