Trainingslager organisiert von Ligaportal

News

Die ligaportal Live-Ticker App ist auch für dein neues iPhone verfügbar

Lange mussten Apple-Fans wieder ausharren, bis die jährliche Keynote wieder über die Bühne ging, am Mittwoch, 7. September war es schließlich so weit. Alle Jahre wieder im September kommt es in der Technologie-Branche zu einem Spektakel schlechthin. Begleitet mit dem üblich großen Medienrummel wurden die beiden neuen iPhone-Modelle sowie die Apple Watch feierlich vorgestellt. Alle Augen sind dabei wieder auf die Vorstellung der neuen iPhone Generation gerichtet. Speziell die innovativen Funktionen der neuen Apple Smartphones standen bei der Präsentation im Vordergrund. Aus dem Grund, dass unsere beliebte Live-Ticker App auch sehr oft auf den neuen iPhones installiert wird, nehmen wir das zum Anlass und berichten in diesem Artikel über die Funktionen des neuen iPhone 7:

Österreichische Apple-Fans kommen erstmals in den Genuss, gleich bei der ersten Verkaufsphase dabei sein zu dürfen. Am 16. September startete offiziell der Verkaufsstart und bereits jetzt werden Vorbestellungen bei den heimischen Mobilfunkern für das neue iPhone 6s angeboten, allen voran T-Mobile. Auf der folgenden Seite kann man eine Vorbestellung des iPhone 7 & 7 Plus tätigen. Mit einer Wartezeit von bis zu 18 Tagen ist aufgrund des Ansturms allerdings zu rechnen.

Nun wollen wir zu den innovativen Funktionen der Apple-Smartphones kommen. Auch wenn Apple mit den großen Innovationen insgesamt geizte, bleibt festzuhalten: Das iPhone 7 ist mit Sicherheit kein Langweiler, sondern ein mehr als gelungenes Top-Smartphone. Im Speziellen überzeugt das iPhone 7 Plus mit hochqualitativer Dual-Kamera. Zudem ist das Äußere des iPhone erstmals wasserfest und nach IP67 zertifiziert. In seinem Inneren arbeitet der derzeit leistungsstärkste Smartphone-Prozessor. Denn der A10 Fusion Prozessor ist bis zu 40 Prozent schneller als der Vorgängerprozessor.
So kann man resümieren, dass Apple mit dem neuen iPhone  wieder einmal neue Maßstäbe in Sachen Performance und Funktionalität setzt.

Zwar hat es nicht allzu viele Änderungen im Vergleich zum Vorgänger iPhone 6s gegeben. Zumindest was die Optik angeht. Die auffälligste optische Änderung ist der ins Display integrierte Home-Button. Künftig verzichten müssen die Fans auf den klassischen Kopfhöreranschluss. Dadurch wird aber das neue Apple Smartphone etwas flacher und zudem ist es dadurch effektiver vor dem Eindringen von Wasser geschützt.

Ursprünglich wurde ein heißes Rennen mit dem ewigen Gegner Samsung erwartet. Denn der südkoreanische Smartphone-Gigant hat erst vor kurzem das Samsung Galaxy Note 7 präsentiert. Das 5,5 Zoll große Android-Phablet weiß auf vielfältige Weise zu überzeugen und hat sich im Vergleich zum Schwestermodell Galaxy S7 Edge weiterentwickelt. Vor allem die Funktionen können sich sehen lassen. Das futuristische Design mit dem Dual Edge Display rundet das vielversprechende Gesamtpaket ab.

Alles in allem also ein überzeugendes Top-Smartphone, wenn halt da nicht die Geschichte um explodierende Akkus wäre. Nun gibt es zwar ein großes Austauschprogramm für das Galaxy Note 7. Über den aktuellen Verkaufsstatus kann man sich bei den heimischen Mobilfunkern wie T-Mobile auf deren Galaxy Note 7-Seite informieren. Abgesehen vom finanziellen Schaden hat sich Samsung mit diesem Skandal ein riesengroßes Ei gelegt. Alleine der Image-Schaden dürfte immens sein. Das alles spielt natürlich in die Karten von Apple.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Verkaufszahlen des neuen iPhone entwickeln und ob es Samsung nach diesem Skandal noch gelingt, die Kurve zu kratzen.

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung