Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

OÖ-Liga

FC Andorf verpflichtet Trainerfuchs

Nach dem Aufstieg in die OÖ-Liga und einer durchwachsenen Hinrunde, in der der FC Daxl Andorf nur als Letzter ins Ziel kam, hat sich im Pramtal in der Winterpause einiges getan. Zum einen verstärkte sich der Nachzügler mit einem Defensivspieler, und zum anderen wurde der FCA auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum FC Blau-Weiß Linz gewechselten Bernhard Straif fündig. Ein Trainerfuchs aus Bayern soll im neuen Jahr den FC Andorf ans rettende Ufer führen.

 

Edi Kirschner schwingt in Andorf das Trainerzepter

Bei der Suche nach einem neuen Trainer ist in Andorf weißer Rauch aufgestiegen. Mit Edi Kirschner verpflichteten die Pramtaler einen Coach, der in Oberösterreich kein Unbekannter ist. So war der Ex-Profi des FC Bayern vor vielen Jahren unter anderem in Schärding und Münzkirchen aktiv. Nach verschiedenen Tätigkeiten in Bayern nahm sich Kirschner eine Auszeit. Mit 64 Jahren will es der Trainerfuchs, der unweit der Grenze beheimatet ist und den 35 Kilometer weiten Weg nach Andorf nicht scheut, noch einmal wissen. "Edi hat in Bayern schwierige Aufgaben gemeistert und einige Mannschaften vor dem Abstieg gerettet. In Andorf ist die Situation ähnlich, weshalb ihn die Aufgabe ungemein reizt", erklärt Sektionsleiter Friedrich Glechner. "Wir sind fest davon überzeugt, dass Kirschner ausgezeichnet zum Verein und zur Mannschaft passt und mit seiner Verpflichtung einen guten Griff getan haben".

 

Neuer Linksfuß

Beim Trainingsauftakt wird der neue Coach zumindest eine Neuerwerbung begrüßen können. Mit Sinani Eralb wechselt ein gebürtiger Albaner zum FCA, der jahrelang in Griechenland lebte und im Nachwuchs des AEK Athen ausgebildet wurde. Der Linksfuß kickte zuletzt beim bayrischen Landesligisten Hauzenberg und ist in Andorf als linker Verteidiger vorgesehen. Eralb kann aber auch im Mittelfeld auf der Außenbahn agieren.

 

Spieler der Hinrunde 2017/18

 

Transferliste

 

Günter Schlenkrich

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung