Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

SV Grün- Weiß Micheldorf hält Kasten erstmals sauber und holt drei Punkte!

SV Grün- Weiß Micheldorf
SV Zaunergroup Wallern

Die spannendste und unterhaltsamste Oberösterreich-Liga aller Zeiten ging immer schneller der Winterpause entgegen. Bereits der zehnte Spieltag ging an diesem Wochenende über die Bühne und der SV Grün- Weiß Micheldorf empfing dabei den SV Zaunergroup Wallern. Der letzte volle Erfolg der Micheldorfer lag bereits mehr als ein Monat zurück, sodass die Memic- Elf schon unter Zugzwang stand. Mit einem Sieg im heutigen Duell gegen den Regionalliga- Absteiger könnte man für etwas Ruhe sorgen. Doch Vorsicht war geboten, denn die Gäste aus Wallern konnten gleich drei ihrer letzten vier Spiele für sich entscheiden. Erst am vergangenen Spieltag setzte es eine empfindliche Heimniederlage gegen die Gäste aus Bad Schallerbach. Heute wollte die Sageder- Elf eine neue Erfolgsserie starten und die Heimreise mit drei Punkten im Gepäck antreten. Jetzt Trainingslager buchen!

Micheldorf trifft zum idealen Zeitpunkt

In der cool & fair Arena in Micheldorf entwickelte sich vor knapp 300 Zuschauern eine abwechslungsreiche und ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften hatten im ersten Durchgang eigentlich kaum gefährliche Strafraumszenen, sodass viele Zweikämpfe im Mittelfeld geführt wurden. Die Gäste aus Wallern hatten zwar leichte optische Vorteile und auch mehr Ballbesitz, doch wirklich gefährlich wurde die Sageder- Elf erst in den zweiten 45 Minuten. Die Defensivreihen ließen auf beiden Seiten nicht viel zu, sodass man bereits mit einem torlosen Remis zur Pause rechnete. Quasi mit dem Pausenpfiff gingen die Grün- Weißen aber doch noch in Führung. Daniel Sehr vernaschte auf der linken Seite einige Gegenspieler und zog zum 1:0 ab, was gleichzeitig auch den Pausenstand bedeutete.

Aluminium verhindert Ausgleich

Die Memic- Elf wollte auch in der zweiten Halbzeit defensiv sehr kompakt stehen und nur wenige Torchancen zulassen. Der Druck der Gäste wurde aber immer stärker und Edin Ibrahimovic scheiterte nach einem idealen Zuspiel von Florian Spitzer aus kürzester Distanz und beförderte das Spielgerät über das Tor von Bernd Schrattenecker. Christian Reinhart scheiterte zusätzlich am Aluminium, sodass es weiterhin bei der knappen Führung für die Hausherren blieb. Die Sageder- Elf nahm immer mehr Risiko und drängte auf den Ausgleich. Mit der Einwechslung von Mathias Roidinger, der aufgrund einer überstandenen Krankheit noch nicht für die volle Spielzeit fit war, wurden die Grün- Weißen auch offensiv nochmals gefährlicher. Es dauerte aber bis in die Nachspielzeit, ehe der etatmäßige Kapitän der Micheldorfer mit seinem Treffer zum 2:0 für die endgültige Entscheidung sorgte.

Stimmen zum Spiel:

Almir Memic (Trainer SV Grün- Weiß Micheldorf):
„Es war heute eine sehr starke Leistung unserer Mannschaft, denn wir sind vor allem in der Defensive sehr gut gestanden und haben nicht viel zugelassen. Der Sieg ist ganz wichtig, damit wir in der Tabelle nicht in Bedrängnis kommen. Wir hätten in der Schlussphase schon früher für die Entscheidung sorgen können, denn mit der Einwechslung von Mathias Roidinger sind wir offensiv nochmals gefährlicher geworden. Ich freue mich für die Mannschaft, dass sie endlich zu Null gespielt und sich belohnt hat.“
Die Besten: David Krusch (LV), Daniel Sehr (LMF)

Albert Huspek (Sportlicher Leiter SV Zaunergroup Wallern):
„Die Micheldorfer waren heute einfach um den Tick zweikampfstärker und haben sich deshalb durchgesetzt. Wir hatten gute Torchancen, aber leider ist uns kein Treffer geglückt. Die Mannschaft hat zwar gekämpft, aber es hat heute leider nicht gereicht. Insgesamt hatten wir mehr Spielanteile aber es ist uns schwer gefallen, wirklich gute Torchancen herauszuspielen.“
Die Besten: -

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

VKB Bank - Teil meines Lebens

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter