Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Zu viel Wasser auf dem Rasen: SV Bad Ischl gegen SV Micheldorf muss abgesagt werden!

Am gestrigen fünfzehnten Spieltag der Oberösterreich-Liga empfing der SV Zebau Bad Ischl im ÖKO-Box Stadion den SV Grün-Weiß Micheldorf. Die Partie musste aber bereits Samstagmittag wegen anhaltender Regenschauer abgesagt werden. Nach einer Platzbesichtigung entschied sich das Schiedsrichtergespann dazu, die Partie nicht anzupfeifen und abzusagen.

 

„Der Platz ist komplett unter Wasser gestanden. Auf den Bildern erkennt man deutlich, dass es gestern absolut keinen Sinn gehabt hätte, das Spiel auszutragen“, zeigt sich Johann Roitmayer, der Sektionsleiter des SV Zebau Bad Ischl, mit der Entscheidung zu hundert Prozent einverstanden. Während für den Großteil der restlichen Mannschaften in der höchsten Spielklasse des Bundeslandes die wohlverdiente Winterpause beginnt, müssen die Kaiserstädter noch zweimal auf heimischen Terrain antreten. „Die Partie gegen den FC Andorf wird am kommenden Samstag und das Match gegen Micheldorf eine Woche später ebenfalls am Samstag ausgetragen“, informiert uns Johann Roitmayer über das restliche Programm.

Auf den derzeitigen Tabellenzehnten warten also noch interessante Aufgaben, denn sowohl der FC Daxl Andorf, als auch der SV Grün-Weiß Micheldorf stecken im Tabellenkeller fest und dürfen sich keine Niederlage mehr erlauben. Mit zwei Siegen in diesen beiden Duellen wäre für die Bad Ischler in der Tabelle einiges möglich und man könnte ideale Voraussetzungen für ein sportlich erfolgreiches Frühjahr schaffen.

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung