Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Sensation in Oedt: SV Micheldorf bringt Ligaprimus zu Fall [Video]

Mode Stöcker aus Eferding präsentiert: Es waren aufregende Zeiten, die der ASKÖ Oedt momentan in der Oberösterreich-Liga erlebte. Nach der Entlassung von Erfolgscoach Christian Mayrleb folgte wenig später die Klarstellung, dass man im Falle des realistischen Meistertitels nicht in der Regionalliga spielen möchte. Vor dem heutigen Duell mit dem SV Grün-Weiß Micheldorf stellte nun die Frage, wie die Akteure trotz der Erfahrung und Routine mit dieser Situation umgehen würden. Die Gäste aus Micheldorf wollten sich davon aber nicht beeindrucken lassen und hofften darauf, dem Favoriten auf der Transdanubia Sportanlage vielleicht ein Bein stellen zu können. Die Mannschaft von Trainer Almir Memic brauchte nämlich dringend Zählbares, denn der Abstand auf den vorletzten Tabellenrang hatte sich seit Beginn der Rückrunde auf einen Punkt geschmolzen. Bei Kaiserwetter wollten sich 250 Zuschauer diese Begegnung nicht entgehen lassen und sahen schlussendlich einen überraschenden 2:0-Auswärtserfolg der Grün-Weißen.

 

Gäste gehen überraschend in Führung

Die Hausherren wollten sich trotz der vielen Diskussionen rund um den Verein heute davon nicht beeinflussen lassen und eine sportliche Antwort geben. Interimscoach Horst Nowotny setzte auf eine ähnliche Elf, der auch der scheidende Trainer Christian Mayrleb vertraut hatte. Der Tabellenführer fand aber nur behäbig in die Partie und blieb in der gesamten ersten Halbzeit offensiv unauffällig. Die Micheldorfer standen in der Defensive gut gestaffelt und organisiert, sodass es für die prominent besetzte Offensivreihe des Tabellenführers kaum ein Durchkommen gab. Nach etwas mehr als einer Viertelstunde setzte es für die Hausherren die kalte Dusche. Nach einem Freistoß kam das Spielgerät über Umwege zu Djordje Simikic, der per Kopf zur Führung traf. Diese wäre kurz vor dem Pausenpfiff beinahe noch höher ausgefallen, doch Julian Felbermair traf aus kürzester Distanz das Tor der Gastgeber nicht, sodass der Ball darüber ging. Mit einer knappen Führung für die Memic-Elf ging es nach 45 Minuten in die Kabinen.

 

Tor SV GW Micheldorf 17

Mehr Videos von SV Grün-Weiß Micheldorf

 

Oedt erwacht zu spät

Im zweiten Durchgang konzentrierten sich die Gäste zunehmend auf die Defensivarbeit und die Heimischen hatten nun optische Vorteile. Allerdings war immer wieder bei Bernd Schrattenecker, der sich mit einigen sensationellen Paraden auszeichnen konnte, Endstation. Nach einer knappen Stunde kam erschwerend für die Gäste hinzu, dass Mario Biljesko nach wiederholten Foulspiel die zweite gelbe Karte sah und vorzeitig unter die Dusche musste. Nun drängten die Hausherren auf den Ausgleich, doch trotz einiger aussichtsreicher Torchancen wollte dieser nicht gelingen. Die Grün-Weißen verteidigten leidenschaftlich bis zum Schlusspfiff und brachten den knappen Vorsprung tatsächlich über die Ziellinie.

Stimmen zum Spiel:

Stefan Reiter (Sportlicher Leiter ASKÖ Oedt):
„In der ersten Halbzeit war es eine schwache Vorstellung von uns und wir haben uns kaum Torchancen erarbeiten können. Nach Wiederanpfiff haben wir aber 45 Minuten auf den Ausgleich gedrängt und unzählige Abschlüsse gehabt. Leider ist uns kein Treffer gelungen, denn wir hätten uns heute mindestens einen Punkt verdient gehabt. In der zweiten 45 Minuten war es ein Spiel auf ein Tor, aber wir müssen uns den Vorwurf gefallen lassen, mit unseren Torchancen zu fahrlässig umgegangen zu sein.“
Die Besten: -

Almir Memic (Trainer SV Grün-Weiß Micheldorf):
„In der ersten Halbzeit waren wir das bessere Team und hätten sogar höher führen können. In der zweiten Halbzeit haben wir sehr leidenschaftlich verteidigt und der gesamten Mannschaft gebührt für den immensen Einsatz ein großes Lob. Es war ein verdammt wichtiger Sieg für uns und auch für das Selbstvertrauen, denn in Oedt zu gewinnen, ist alles andere als einfach.“
Die Besten: Bernd Schrattenecker (TW), Ulrich Keck (IV)

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung