Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Gurten mit Last-Minute-Treffer zum 1:1 gegen den DSC! [Video]

Am letzten Spieltag der Regionalliga Mitte fand heute das fußballerische Kräftemessen zwischen Union Raiffeisen Gurten und dem DSC FMZ+salto Deutschlandsberg statt. In einem zähen Spiel trennten sich die beide mit einem 1:1-Unentschieden. Doch der moralische Sieger hieß dann doch eher Gurten, denn Ante Bajic mimte mit seinem Ausgleichtreffer in der 93. Minute den Spielverderber für den DSC Deutschlandsberg.

Schwaches Spiel in Gurten - nur Standards erzeugen Gefahr

Die Anfangsminuten verliefen größtenteils ereignislos und waren geprägt vom gegenseitigem Respekt. Die erste größere Chance hatte dann die Gastgeber aus Gurten durch einen direkten Hirsch-Freistoß aus halblinker Position aus knapp 20 Metern, doch DSC-Keeper Fink war auf dem Posten und klärte den Schuss zur Ecke (9.). Auf der anderen Seite Deutschlandsberg ebenfalls mit einem gefährlichen Freistoß aus ähnlicher Position, doch der Schlenzer von Thomas Wotolen rauschte knapp am linken Pfosten dabei (12.). Spielerisch begegneten sich beide Teams die ersten 25 Minuten auf Augenhöhe, beide konnten jedoch nur durch Standards einmal gefährlich werden. Mitte der ersten Halbzeit flachte das Spiel dann zunehmend ab. Beide Teams strahlten wenig Torgefahr aus und waren darum bemüht, den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Nach einer überwiegend ereignisarmen ersten Halbzeit ging es konsequenterweise mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Chance Gurten 93. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Bajic mit dem Ausgleichstor in allerletzter Sekunde

Nach dem Pausentee war es erstmals der DSC, der als erstes Team gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse auftauchte. Doch eine gute Flanke von rechts köpfte der DSC-Stürmer knapp über das Tor (49.). Jetzt schien auch Gurten endlich aufzuwachen und spielte sich bis in den DSC Strafraum durch, doch Zirnitzer schoss den Ball aus aussichtsreicher Position über das Gehäuse (52.). In der Folge passierte erst einmal nichts mehr, beide Mannschaften schienen sich mit dem Unentschieden zufrieden zu geben. Doch dann kam der DSC. Ein Einwurf wurde gut an der rechten Eckfahne abgeschirmt. Die darauf folgende präzise Flanke in den Fünfmeterraum fand den Kopf von Ante Kordic, der den Ball sehenswert im Fallen in die Maschen beförderte (71.). Nun versuchte es Gurten noch einmal, doch mehr als eine gefährliche Ecke, die die DSC-Abwehr beinahe ins eigene Tor befördert hätte, sprang vorerst dabei nicht mehr raus (79.). Jetzt rannte Gurten noch einmal an und wurde in allerletzter Sekunde belohnt. Ein weiter Ball vom Tormann erreichte sein Mitspieler auf der linken Außenbahn. Dieser beförderte den Ball hoch und weit in den DSC-Strafraum. Ante Bajic kam mit etwas Glück zum Ball und knallte das Runde aus halb-rechter Position innerhalb des Strafraumes in den Kasten zum viel umjubelten 1:1-Ausgleich (90+4.). Schiedsrichter Omerhodzic pfiff danach das Spiel ab.

Gerd Fuchs (Sportlicher Leiter DSC Deutschlandsberg): „Wir haben leider wieder in letzter Minute ein Tor gekriegt. Dennoch wollten wir einen Punkt und das haben wir geschafft. In der ersten Hälfte hatten beide Teams wenig Torchancen und haben sich gegenseitig neutralisiert. An sich war Gurten das bessere Team, deswegen ist das am Ende schon ein gerechtes Unentschieden. Ich bin sehr zufrieden mit unserer Saison. Wir werden jetzt einige Biere trinken.“

Union Raiffeisen Gurten - DSC FMZ+salto Deutschlandsberg 1:1 (0:0)

Park21-Arena Gurten, 400 Zuseher, SR Edin Omerhodzic

Torfolge: 0:1 Ante Kordic (71.), 1:1 Ante Bajic (90.+3)

Geschrieben von Pascal Stegemann

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung